Prototyp entdeckt: So hätte Nintendos PlayStation ausgesehen

Der Controller erinnert stark an das Pad des SNES. Der Controller erinnert stark an das Pad des SNES. (© 2015 DanDiebold)

Was viele nicht wissen: Ursprünglich war die erste Playstation das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Sony und Nintendo. Jetzt sind Bilder eines seltenen Prototyps im Internet aufgetaucht.

Die Bilder der "Nintendo PlayStation" stammen vom Imgur-Nutzer DanDiebold, der den Sony-Prototyp offenbar zusammen mit einigem Elektroschrott von seinem Vater erhalten hat, wie die IBTimes berichtet. Nach Angaben des Nutzers gelangte sein Vater durch einen Nintendo-Mitarbeiter in den Besitz des Playstation-Vorläufers. Er arbeitete zu dieser Zeit für einen mittlerweile pleite gegangenen Lieferanten des japanischen Spiele-Konzerns.

Die erste PlayStation: Super Nintendo mit CD-Rom

Die Fotos zeigen eine Konsole, die sowohl ein CD-ROM-Laufwerk als auch einen Spiele-Modulschacht hat. Der Controller gleicht einem Super-Nintendo-Gamepad. Er trägt auf der Vorderseite aber das Sony-Logo und bereits eine frühe Version des PlayStation-Schriftzuges. Auf der Rückseite prangen allerdings die Insignien von Nintendo. Daten über Prozessor, Speicher oder Grafikchip nennt der Nutzer nicht.

Nintendos PlayStation von vorne
Nintendo PlayStation: Ein CD-ROM-Laufwerk und Anschlüsse für Super-Nintendo-Controller. (© 2015 DanDiebold)

Nach den bisherigen Erkenntnissen könnte es sich tatsächlich um einen frühen PlayStation-Prototypen handeln. Ursprünglich sollte Sony im Auftrag von Nintendo keine eigenständige Konsole, sondern nur eine CD-ROM-Erweiterung für das Super-Nintendo-System entwickeln. Im Gegenzug hätte Sony selbst eine Kombi aus beidem namens "Play Station" auf den Markt bringen dürfen, wobei es sich womöglich um den nun aufgetauchten Prototypen handelt.

Nintendos Ausstieg - Sonys Gewinn

Doch Nintendo verlor mit der Zeit das Interesse, stoppte das Projekt und beendete letztlich die Zusammenarbeit mit Sony. Doch Sony wollte das Projekt nicht aufgeben und entwickelte schließlich ein komplett eigenständiges Spiele-System. Aus diesem entstand die erste PlayStation. Womöglich ärgert sich Nintendo noch heute über den Richtungswechsel, denn immerhin beendete Sony mit der Playstation die damalige Nintendo-Dominanz auf dem Konsolenmarkt. Spieler konnten sich über bis dahin nie gesehene Grafik-Effekte und minutenlange Filmsequenzen freuen. Ob die Nintendo Playstation jemals diese Qualität erreicht hätte?