Samsung Galaxy S6 Edge Plus mit 5,7-Zoll-Display?

Der große Bruder des Samsung Galaxy S6 Edge soll offenbar 5,7 Zoll messen. Der große Bruder des Samsung Galaxy S6 Edge soll offenbar 5,7 Zoll messen. (© 2015 TURN ON)

Schon bald dürfte mit dem Samsung Galaxy S6 Edge Plus ein weiterer Ableger des derzeitigen Top-Smartphones erscheinen. Ein neuer Leak verrät, dass das Display 5,7 Zoll in der Diagonale messen soll. Mit dabei sind natürlich auch die beiden gebogenen Kanten, über die der kleine Bruder verfügt.

Gerüchte über die kommenden Versionen der großen Samsung-Smartphones gibt es seit Wochen. Vor allem über das  Galaxy Note 5, das auf der IFA in Berlin präsentiert werden dürfte, geistern viele Gerüchte durchs Netz. Jetzt sind Neuigkeiten zu dem Galaxy S6 Edge Plus an die Öffentlichkeit gekommen. Außer der Info über das 5,7-Zoll-Display wird der große Bruder des Galaxy S6 Edge auch über die zwei gebogenen Kanten verfügen, schreibt Sammobile.

Samsung Galaxy S6 Edge Plus in Anlehnung an das iPhone 6 Plus?

Zunächst sah es so aus, als würde das neue Galaxy S6 Edge Plus vielleicht mit einem 5,5-Zoll-Display ausgestattet sein. Aber Samsung scheint dem größeren Bildschirm mehr Marktchancen zuzutrauen. Ob das Gerät wirklich wie nach Apple-Manier "Plus" heißen wird, steht übrigens nicht fest – aber es gibt ernst zu nehmende Gerüchte, dass das so sein wird.

Das andere spannende Detail, was jetzt herausgekommen ist, betrifft das Betriebssystem. Das Galaxy S6 Edge Plus wird mit Android 5.1.1 auf den Markt kommen. Dies lässt den Schluss nahe, dass der Release in absehbarer Zeit erfolgen könnte, da Samsung sich noch nicht für Android M entschieden hat. Gerüchten zufolge wird neue Samsung-Smartphone irgendwann im dritten Quartal des Jahres erscheinen. Ob es Samsung noch vor Apple mit seinem neuen Apple iPhone 6s schafft, wird man sehen.