Samsung Gear A: Die Antwort auf die Apple Watch?

Bekommt die Samsung Gear S bald einen Nachfolger? Bekommt die Samsung Gear S bald einen Nachfolger? (© 2014 TURN ON)

Samsung plant offenbar eine Antwort auf die Apple Watch. Die neue Smartwatch aus Korea soll angeblich Gear A heißen, eine kreisrunde Form haben und vollkommen eigenständig telefonieren können.

Nur noch wenige Tage, dann wird die lang erwartete Apple Watch erhältlich sein. Mit dem neuen Wearable will der iPhone-Hersteller das Segment der Smartwatches endlich Massenmarkt-tauglich machen. Die Konkurrenz steht aber ebenfalls schon mit neuen Produkten in den Startlöchern. Wie SamMobile berichtet, soll Samsung bereits an einer neuen Smartwatch arbeiten, die auf den Namen Gear A hören soll.

Besser als die Apple Watch?

Bei der Gear A könnte es sich demnach um das neue Premium-Produkt von Samsung handelt, das sich auf Augenhöhe zur Apple Watch bewegen soll. Anders als die Apple-Uhr soll die neue Smartwatch der Südkoreaner eine kreisrunde Form haben und sich damit von der viereckigen Formgebung früherer Modelle verabschieden. Als Betriebssystem wird laut bisherigen Informationen wie schon bei der 2014 veröffentlichten Gear S nicht Android, sondern das hauseigene Tizen dienen.

Die wohl größte Besonderheit der neuen Samsung-Smartwatch könnte im Vergleich zur Apple Watch die Mobilfunkanbindung sein. Demnach soll die Gear A in zwei Varianten auf den Markt kommen, die zumindest in Nordamerika die Modellbezeichnungen SM-R720 und SM-R730 tragen sollen. Während die günstigere Ausführung lediglich Bluetooth und WiFi bietet, soll das Top-Modell zusätzlich mobiles Internet über das 3G-Netz unterstützen und auch Sprachtelefonie vollkommen ohne ein zusätzliches Smartphone unterstützen. Damit wäre sie der Apple Watch einen entscheidenden Schritt voraus. Immerhin braucht die Apple-Uhr zwingend eine Smartphone-Verbindung für Internetfunktionen.