Saphirglas für das iPhone 6s? Probleme mit Spiegelung behoben

Das iPhone 6s könnte endlich Saphirglas bekommen. Das iPhone 6s könnte endlich Saphirglas bekommen. (© 2015 Martin Hajek / www.martinhajek.com / @deplaatjesmaker)

Bekommt das iPhone 6s endlich Saphirglas? Bei den Vorgängern iPhone 6 und iPhone 6 Plus hatte sich Apple aufgrund von Produktionsproblemen noch gegen das superharte Material entschieden. Ein entscheidender Haken bei Saphirglas soll nun aber behoben sein.

In der Produktion von superhartem Saphirglas ist offenbar ein entscheidender Durchbruch gelungen. Wie MacRumors berichtet, konnte der Hersteller DisplayMate die Spiegelung des Materials in Laborversuchen entscheidend senken. Das neue Material sei nicht etwa anders beschichtet, sondern durch Nutzung einer komplett neuen Technologie produziert worden. Tatsächlich spiegele das Material nun sogar noch weniger als normales Gorilla Glass. Wird der Traum vieler Apple-Fans vom iPhone 6s mit Saphirglas-Display nun endlich war?

Saphirglas könnte auch Akkulaufzeit des iPhone 6s verbessern

Beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus war vor dem Release lange vermutet worden, dass Apple auf Saphirglas-Screens setzt. Letztendlich kam jedoch wieder Gorilla Glass zum Einsatz, nur wenige Wochen später meldete Apples Saphirglas-Partner GT Advanced Insolvenz an. Später kam heraus, dass die Displays von GT Advanced wohl noch einige Kinderkrankheiten hatten – unter anderem eine sehr starke Spiegelung, schwache Helligkeitswerte und einen sehr hohen Preis. Diese Probleme könnten mit der neuen Technologie von DisplayMate nun der Vergangenheit angehören.

Ob das kommende iPhone 6s oder doch vielleicht erst das iPhone 7 tatsächlich dieses neue Saphirglas bekommen, ist natürlich noch reine Spekulation. Die Features des Materials klingen jedoch durchaus spannend. Laut DisplayMate sei das Glas ungeschlagen in Sachen Kratzfestigkeit, niedriger Spiegelung und Helligkeit. Displays in kommenden Smartphones wie dem iPhone 6s könnten daher mit niedrigerer Displayhelligkeit genauso gut aussehen und zudem Akku sparen.