Sechs Jahre altes HTC HD2 läuft mit Android 6.0 Marshmallow

Auf dem Vorgängermodell des 2010 erschienen HTC HD7 läuft Android 6.0 Marshmallow. Auf dem Vorgängermodell des 2010 erschienen HTC HD7 läuft Android 6.0 Marshmallow. (© 2015 CC: Flickr/Osman Kalkava)

Nach einem Jahr sind Smartphones bereits alt? Ein sechs Jahre altes HTC HD2 zeigt jetzt, was alte Technik noch imstande ist zu leisten. Ein findiger Entwickler hat es geschafft, Adroid 6.0 Marshmallow auf dem Smartphone aus dem Jahr 2009 zum Laufen zu bringen – wenn auch nicht mit vollem Funktionsumfang.

Das HTC HD2 begann seine Geschichte ganz bescheiden im Jahr 2009 als einfaches 4,3-Zoll-Smartphone mit Windows Phone 6.5 als Betriebssystem. Erst über die Jahre wurde es zum heimlichen Star in der Entwicklergemeinde. Denn das mittlerweile sechs Jahre alte HTC-Modell erwies sich als erstaunlich entwicklerfreundlich. Selbst moderne Betriebssysteme sind vergleichsweise einfach auf dem HD2 zu installieren. Neben Windows Phone 8 und Firefox OS hat das Smartphone-Urgestein in den vergangenen Jahren bereits Android 2.1, Android Jelly Bean, Android KitKat und Android Lollipop gesehen. Doch da hört die beeindruckende Reise nicht auf: Jetzt läuft auch Android 6.0 Marshmallow auf dem HTC HD2.

Android 6.0 auf HTC HD2 mit 1-GHz-Single-Core-Prozessor

Gelungen ist das XDA-Mitglied macs18max, der allerdings darauf hinweist, dass sich die ROM für das alte HTC-Gerät noch im Alpha-Stadium befindet. Das bedeutet, dass es sich lange nicht um eine vollwertige Android 6.0-Version handelt. Das Betriebssystem ist noch sehr verbuggt und bietet bei Weitem nicht alle Funktionen. Nutzbar seien aber der Screen, WiFi und Audio, berichtet Android Authority. Beeindruckend ist das vor allem vor dem Hintergrund, dass das HTC HD2 einen mit 1 GHz getakteten Single-Core-Prozessor besitzt. Unterstützt wird dieser von 448 MB RAM.

Das Smartphone kam im November 2009 als erstes Windows Mobile Phone mit kapazitivem Touchscreen und Multitouch-Unterstützung auf den Markt. Das Display misst 4,3 Zoll in der Diagonale und löst mit 800 x 480 Pixeln auf. Für Entwickler scheint sich damit der Leitspruch zu bestätigen: Egal welches neue Betriebssystem herauskommt, das HTC HD2 läuft damit. Spannend wird zu sehen, ob das immer noch gilt, wenn Android 7.0 erscheint.