Sky Go nun auch für Xperia Z-Geräte von Sony verfügbar

Sony Xperia Z3 Tablet Compact Sony Xperia Z3 Tablet Compact (© 2015 Sony)

Die Streaming-App Sky Go steht nun offiziell auch für die Xperia Z-Smartphones und -Tablets von Sony zur Verfügung. So können Zuschauer die Bundesliga-Spiele in Zukunft etwa auch auf dem Xperia Z3 verfolgen.

Die Bundesliga oder aktuelle Hollywood-Blockbuster unterwegs genießen? Bislang war das mit der App Sky Go offiziell nur auf Tablets und Smartphones von Samsung und Apple und Google möglich. Künftig dürfen sich jedoch auch Besitzer von Sony-Geräten zu den Auserwählten zählen, denn der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland bietet seine App nun ganz offiziell auch auf diversen Smartphones und Tablets der Xperia Z-Reihe an, wie dieser am Freitag mitteilte.

Zum Start nur ausgewählte Geräte

Unterstützt werden demnach die Smartphones Xperia Z3 und Z3 Compact. Tablet-Besitzer können die Sky Go künftig auch mit dem Z3 Tablet Compact und dem Xperia Z4 Tablet aus dem Play Store herunterladen. Noch nicht offiziell unterstützt wird demnach das brandneue Smartphone Xperia Z3+. Laut Sky soll dies jedoch erst den Anfang einer umfassenden Partnerschaft mit Sony markieren. In Zukunft soll Sky Go auch auf weiteren Geräten des Herstellers verfügbar werden.

Der Download der Android-App aus dem Google Play Store ist kostenlos. Um das Angebot nutzen zu können, benötigen Smartphone- und Tablet-Besitzer jedoch ein Sky-Abonnement. Je nachdem welches Pay-TV-Paket gebucht wird, schaltet Sky automatisch die dazu passenden Inhalte in der App frei. Pro Abo lassen sich bis zu vier Geräte mit Sky Go verbinden. Inoffiziell lässt sich die Sky Go-App auch per APK-Sideload auf vielen Android-Geräten installieren, die vom Pay-TV-Anbieter nicht offiziell unterstützt werden. Die Installation erfolgt dabei natürlich auf eigene Gefahr.