Sony auf der Tokyo Game Show 2015: Jede Menge neue Trailer

Nachdem Sony auf der Gamescom keine Pressekonferenz veranstaltet hatte, war die für die Tokyo Game Show 2015 angekündigte Präsentation mit einiger Spannung erwartet worden. Und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Höhepunkt war die Ankündigung der mit Spannung erwarteten Erweiterung für "Bloodborne", die unter dem Titel "Bloodborne: The Old Hunters" erscheinen wird. Außerdem verpasste Sony seinem Virtual Reality-Projekt Morpheus endlich einen "richtigen" Namen: PlayStation VR heißt die spannende Erfindung jetzt, die das Spielerlebnis grundlegend verändern dürfte. Einen Preis oder ein Datum für PlayStation VR gibt’s aber noch nicht.

Enthüllt wurde auch "Gravity Rush 2" und Capcom hatte ein neues Spin-Off von "Resident Evil" im Gepäck. Zusätzlich gab's neue Farben für die PS4-Controller und etliche andere neue Trailer.

"Bloodborne: The Old Hunters"

In der Erweiterung für das Action-Rollenspiel erlebt man die Abenteuer der Jäger, die die tiefsten und dunkelsten Geheimnisse von Byrgenwerth erkunden. Spieler können neue Kleidung und Waffen finden und unentdeckte Orte voller tödlicher Gegner erforschen.

"Gravity Rush 2"

Der Hit von der PlayStation Vita kommt jetzt auch für die PlayStation 4. Aus dem Blickwinkel von Kat, einem jungen Mädchen, das sein Gedächtnis verloren hat, lassen sich diverse Abenteuer rund um die Schwerkraft erleben. Die Heldin muss dabei eine Welt retten, die sich am Rande der Zerstörung befindet.

"Biohazard: Umbrella Corps"

Capcom kündigte auf der Sony-Pressekonferenz den Titel "Biohazard: Umbrella Corps" an, der im Resident-Evil-Universum spielt. Man sieht Shooter-Szenen sowohl aus der Ego-Perspektive wie auch aus der Hinter-Schulter-Ansicht. Es geht um Zombies – viele Zombies.

"Uncharted 4: A Thief's End"

Der offizielle Trailer der Tokyo Game Show von "Uncharted 4: A Thief's End" zeigt noch mehr Gameplay des letzten Teils des Action Adventures. Sony hatte seinen neuen Ableger der "Uncharted"-Reihe exklusiv für die Playstation 4 bereits 2013 angekündigt, den Release dann aber von 2015 auf 2016 verschoben. In "Uncharted 4: A Thief's End" wird der Held Nathan Drake erneut von Kumpel Sully begleitet.

"Dark Souls 3"

Die Spiele-Reihe "Dark Souls" ist für ihren bockschweren Schwierigkeitsgrad bekannt. Auf der Tokyo Game Show 2015 wurde nun ein neuer Trailer zum kommenden Titel der Reihe gezeigt. Eines ist sicher: In diesem Spiel bekommt man nichts geschenkt.

"Just Cause 3"

Mehr Gameplay zeigte auch der Trailer zu "Just Cause 3", der auf der Show in Japan gezeigt wurde. Man sieht den Helden Rico in dem Open-World-Game aus allen Rohren ballern, Auto fahren und die verrücktesten Stunts machen.

"For Honor"

Im Trailer sieht man die Kampfkünste des Schwertmeisters Oni, der seine Gegner nicht nur elegant, sondern auch schnell und wirksam ausschalten kann. Er trägt eine traditionelle Lederrüstung und natürlich ein messerscharfes Katana.