Sony Xperia Z5 und Z5 Compact mit Snapdragon 810?

Wird Sony beim Xperia Z5 und Z5 Compact auf den hitzeanfälligen Snapdragon 810-Prozessor setzen? Wird Sony beim Xperia Z5 und Z5 Compact auf den hitzeanfälligen Snapdragon 810-Prozessor setzen? (© 2015 Sony)

Trotz der Kritik am Snapdragon 810 könnte der Prozessor auch in den beiden Top-Smartphones Sony Xperia Z5 und Sony Xperia Z5 Compact zum Einsatz kommen. Der japanische Konzern setzt bereits bei seinem derzeitigen Flaggschiff auf den Qualcomm-Chip, der mit Hitzeproblemen zu kämpfen hat.

Auf blog of mobile sind User Agent Profile aufgetaucht, die auf den möglichen Prozessor für Sonys neues Smartphone-Flaggschiff hindeuten. Bei den Mobilgeräten handelt es sich um zwei Modelle mit den Codenamen E6603 und E5803, hinter denen sich laut PhoneArena das Sony Xperia Z5 und Sony Xperia Z5 Compact verbergen dürfte. Den Profilen zufolge verwenden beide Geräte den Snapdragon 810 – zuvor wurde vermutet, dass der Snapdragon 820 verbaut werde. Das Sony Xperia Z5 werde den neuesten Informationen zufolge die Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln unterstützen, beim kleinere Xperia Z5 Compact sollen es 1280 x 720 Bildpunkte sein.

Snapdragon 810 steht wegen Hitzeentwicklung in der Kritik

Dass der japanische Elektronikkonzern Sony für seine Smartphone-Flaggschiffe wohl den Snapdragon 810-Chip vorsieht, sorgt für einige Verwunderung. Die Qualcomm-CPU steht bekanntlich wegen massiver Hitzeprobleme in der Kritik. Das HTC One M9 etwa hatte schon bei ersten Benchmarks mit einer starken Hitzeentwicklung zu kämpfen, was erst durch eine Drosselung via Software-Update in den Griff bekommen wurde. Auch Besitzer des Sony Xperia Z3+ klagten über durch den Snapdragon 810 verursachte Hitzeprobleme, was der japanische Konzern mittlerweile eingestand.

Neue Smartphones S60 und S70: Aus für das Xperia Z?

Derzeit ist noch unklar, ob sich hinter den beiden Modellen mit den Codenamen E6603 und E5803 das Sony Xperia Z5 und Sony Xperia Z5 Compact verbergen. Neuesten Meldungen zufolge könnte sich Sony gänzlich von der Bezeichnung Xperia Z verabschieden und auf ganz neue Smartphone-Modelle setzen. So ist aktuell von zwei zukünftigen High-End-Smartphones mit den Bezeichnungen Xperia S60 und Xperia S70 die Rede. Nicht bekannt ist, ob die beiden Smartphones die Produktfamilie nur erweitern sollen – oder ob sie die erwarteten Z5-Modelle ersetzen sollen. Deren Vorstellung wurde bislang auf der anstehenden IFA 2015 in Berlin Anfang September vermutet.