Specs von Xperia C5 Ultra und Xperia M5 enthüllt

So sollen das Xperia M5 und das Xperia C5 Ultra aussehen. So sollen das Xperia M5 und das Xperia C5 Ultra aussehen. (© 2015 Hi-Tech.Mail.Ru)

Sony wird am Montag neue Smartphones enthüllen. Dabei dürfte es sich um das Xperia C5 Ultra und das Xperia M5 handeln, und nicht um das Xperia Z5. Jetzt sind fast alle Infos zu den Geräten im Netz aufgetaucht.

Sony wird am Montag, den 3. August, mindestens ein neues Xperia-Smartphone der Öffentlichkeit präsentieren. Soviel ist dank mehrerer offizieller Twitter-Teaser klar. Bei den Geräten dürfte es sich aber nicht um das neue Flaggschiff Xperia Z5, sondern um die Mittelklasse-Modelle Xperia C5 Ultra und Xperia M5 handeln. Auf der russischen Webseite Hi-Tech.Mail sind nun nahezu alle Infos zu den Smartphones aufgetaucht. Zwar ist die Seite inzwischen wieder verschwunden, auf Xperia Blog kann man jedoch alle Specs nachlesen.

Xperia C5 Ultra: Nahezu randloses Display

Das Xperia C5 Ultra dürfte am Montag im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Das Handy kommt mit einem nahezu randlosen Display und einem riesigen 6-Zoll-Screen mit 1080p-Auflösung daher. Ebenfalls spannend: Das Xperia C5 Ultra hat sowohl auf der Front als auch auf der Rückseite eine Kamera mit 13 Megapixeln. Angetrieben wird es vom Chip MediaTek MT6752 mit einem 1,7-GHz-Octa-Core-Prozessor und 2 GB RAM. Die 16 GB interner Speicher können per Micro-SD-Karte erweitert werden. Lediglich der Akku mit 2930 mAh könnte etwas stärker sein.

Xperia M5: Doppelgänger des Xperia Z3+

Das Xperia M5 dient hingegen wohl eher zur Erweiterung von Sonys Smartphone-Portfolio. Das Handy sieht aus wie eine günstigere Version des Xperia Z3+ und hat ein 5 Zoll großes Display mit 1080p-Auflösung. Im Inneren sollen ein MediaTek Helio X10-Chip mit 2 GHz und 3 GB RAM arbeiten. Der Akku wird auf 2600 mAh taxiert. Der Release der beiden Smartphones könnte bereits kurz nach der Vorstellung am 3. August erfolgen. Das neue Flaggschiff Xperia Z5 hingegen wird womöglich erst auf der IFA 2015 in Berlin enthüllt.