"Star Wars Battlefront": Erste Bilder der Schlacht von Jakku

Der zerstörte Sternenzerstörer auf Jakku, den man auch im Trailer sieht. Der zerstörte Sternenzerstörer auf Jakku, den man auch im Trailer sieht. (© 2015 Electronic Arts)

Zum kommenden Games-Kracher "Star Wars Battlefront" hat Electronic Arts jetzt neue Bilder der Schlacht von Jakku veröffentlicht. Diese Schlacht war in der Geschichte des "Star Wars"-Universums das entscheidende Gefecht zwischen der Neuen Republik und den imperialen Truppen.

Die Schlacht findet nach dem Sieg der Rebellen bei Endor statt, wo der noch unfertige aber einsatzbereite Todesstern zerstört und sowohl der Imperator wie auch Darth Vader getötet wurden, berichtet Publisher Electronic Arts auf seinem Blog. Laut Hersteller können die Spieler live erleben, wie die vom Krieg verwüstete Oberfläche von Jakku entstand, die im Kinofilm "Star Wars: Das Erwachen der Macht" zu sehen sein wird.

"Star Wars"-Trailer zeigt den Ort der Schlacht

Dort ist auch der riesige Sternenzerstörer abgestürzt, den man im zweiten Trailer zum kommenden "Star Wars"-Film sehen kann. Von diesem Trailer haben deutsche YouTuber sogar eine Minecraft-Version gedreht. Der Streifen selbst wird übrigens im Dezember 2015 auch in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Außer Jakku sind noch andere bekannte Schauplätze wie der Eisplanet Hoth, die Skywalker-Heimat Tatooine, der Waldmond Endor und der bisher unerforschte Planet Sullust in "Star Wars Battlefront" enthalten. Das Spiel, von dem auf der Spielemesse E3 ein beeindruckendes Video mit Gameplay zu sehen war,  bietet zahlreiche Multiplayer-Modi für bis zu 40 Spieler und einen Herausforderungs-Modus, der allein bestritten werden kann.

Die Schlacht von Jakku wird für alle Vorbesteller ab 1. Dezember 2015 in "Star Wars Battlefront" starten. Alle anderen können sich eine Woche später ins Gefecht stürzen. Offiziell ist das Game ab dem 19. November für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Star Wars Battlefront
"Star Wars Battlefront" sorgte schon auf der E3 für Aufsehen. (© 2015 Electronic Arts)