"Titanfall 2" bekommt einen 1v1-Modus

Titanfall 2 lässt zwei Spieler in einem 1v1-Modus gegeneinander antreten. Titanfall 2 lässt zwei Spieler in einem 1v1-Modus gegeneinander antreten. (© 2016 YouTube / Titanfall Official)

In "Titanfall 2" wird es einen 1v1-Modus für Spiele Mann-gegen-Mann geben. Der Modus im Online-Multiplayer-Ego-Shooter nennt sich "Coliseum". In den USA lässt er sich durch Codes freischalten, die Chips und Softdrinks beiliegen. 

Im heiß ersehnten Multiplayer-Shooter "Titanfall 2" wird es einen Modus für Kämpfe Mann-gegen-Mann geben, also für nur zwei Spieler, die sich duellieren möchten. Das schreibt GamesRadar. In den USA kann man den Modus mit Codes freischalten, die auf den Flaschen von Mountain Dew-Softdrinks angebracht sind. Alternativ kann man sich Doritos kaufen und findet auf den Chips-Verpackungen die entsprechenden Spielecodes.

Mitspieler zum Duell herausfordern

Jedes Match im 1v1-Modus wird nach dem Best-of-Three-Prinzip entschieden. Ein Match wird also dann beendet, sobald ein Spieler zwei Kämpfe für sich entschieden hat. Das Prinzip ist vom Tennis bekannt, nur dass sich in "Titan Wars 2" Mechs mit Raketen und Miniguns bekämpfen. Da die Marken Mountain Dew und Doritos in Deutschland nicht verbreitet sind, wird es hier wohl eine andere Möglichkeit geben, den Coliseum-Modus freizuschalten. Eventuell stehen In-Game-Käufe an oder es könnte eine angepasste Promotion-Aktion geben.

Recht hohe Systemvoraussetzungen

Der Entwickler Respawn Entertainment gab außerdem die Systemvoraussetzungen bekannt. Im Vergleich zu den irrsinnig hohen "Battlefield 1"-Anforderungen fallen sie noch moderat aus – aber nicht sehr. So benötigt man mindestens einen Intel Core i3-3600, 8 GB RAM und eine Geforce GTX 660 oder eine AMD Radeon HD 7850 mit je 2 GB Grafikspeicher. Die empfohlenen Systemvoraussetzungen sind mit 16 GB RAM, einem Core i5-6600 und einer GTX 1060 mit 6 GB Grafikspeicher oder einer AMD Radeon RX 480 mit 8 GB GDDR5 deftig. "Titanfall 2" erscheint am 28. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC.