Die TURN ON-App ist jetzt auch für die Apple Watch erhältlich

Die TURN ON-App versorgt jetzt auch Apple Watch-Träger mit Technik-News. Die TURN ON-App versorgt jetzt auch Apple Watch-Träger mit Technik-News. (© 2015 TURN ON)

Mit der neuen TURN ON-App für die Apple Watch erhalten Besitzer der Smartwatch jetzt auch Neuigkeiten rund um das Thema Technik direkt an das Handgelenk. Zusätzlich bietet die Anwendung einen Event-Kalender, der über alle wichtigen Termine aus der Welt der Smartphones, Computer, Games, Fernseher und Co. informiert.

Alle aktuellen Neuigkeiten und Termine am Handgelenk

Seit dem 9. Mai steht die TURN ON-App für die Apple Watch im App Store zum Download bereit. Sie bietet Technik-Fans zwei Features: Zum einen werden die aktuellen News als Zusammenfassung direkt auf der Smartwatch angezeigt – somit verpasst Du keine Neuigkeiten, Gerüchte, Leaks und Ankündigungen aus der Tech-Welt. Zum anderen kommt die App mit integriertem Event-Kalender. So hält Dich die App über alle wichtigen Veranstaltungen und Produkterscheinungsdaten auf dem Laufenden – von Apples WWDC über den Verkaufsstart des LG G4 bis hin zu den großen Pressekonferenzen auf der E3. Wer mehr als nur eine kurze Zusammenfassung auf der Apple Watch lesen will, kann mit einem Tipp auf den Eintrag weitere Details auf dem iPhone abrufen.

Augmented Reality-App für Smartphones und Tablets

Für Leser des TURN ON-Magazins gibt es bereits seit Anfang des Jahres eine TURN ON-App, die Augmented Reality unterstützt. So kannst Du durch die aktuelle Ausgabe des Kundenmagazins blättern und mithilfe der App auf weitere Online-Inhalte zurückgreifen – etwa auf Ratgeber, Tests, Videos oder interaktive Infografiken zum Thema. Die Anwendung steht derzeit sowohl für Android als auch für iOS zum Download zur Verfügung.