TURN ON News: Aus für Windows 7 & Neues zur Apple Watch

Es war eine Nachricht, die dramatischer klingt als sie tatsächlich ist: Microsoft hat den Support für Windows 7 eingestellt. Wir haben weitere Infos zum neuen Browser Spartan bekommen und auch die Apple Watch sorgte für Gesprächsstoff: Der Wochenrückblick mit Alex.

Microsoft beendet ab sofort den Support für Windows 7 – das kam weder überraschend noch gab diese Nachricht wirklichen Grund zur Sorge. Denn das bedeutet lediglich, dass das Betriebssystem nur noch Sicherheitsupdates erhält. Apropos Microsoft: Die haben mit Spartan schon den Nachfolger ihres umstrittenen Browsers Internet Explorer in der Pipeline. Aktuellen Meldungen zufolge soll Spartan mit einigen interessanten Features aufwarten, etwa der Möglichkeit, beim Surfen auf Mobilgeräten besuchte Websites mit eigenen Notizen zu versehen.

Außerdem sorgte die Apple Watch diese Woche wieder mal für Schlagzeilen. Eine Betaversion von iOS 8.2 lässt nämlich bereits eindeutige Rückschlüsse darauf zu, wie man das iPhone mit der Smartwatch verbinden kann. Wo wir auch beim Thema Smarwatches sind: Passend zum unserem Test der Withings Activité Pop wird es nächste Woche auch noch ein Test-Video geben, Und: Eine App, die den Nutzer beleidigtJe suis Charlie im App Store und alles zum neuen TURN ON-Magazin mit Augmented-Reality-Unterstützung gibt's im Video.