TURN ON News: Galaxy S6 Edge & Microsofts Windows 10-Event

Diese Woche stand ganz im Zeichen von Microsoft. Der Elektronikkonzern stellte nicht nur Windows 10, sondern auch noch eine Reihe weiterer cooler Gadgets vor. Welches am meisten Aufmerksamkeit bekam, erzählen Alex und Büny im News-Wochenrückblick.

Diese Woche startete mit einer guten Nachricht für alle WhatsApp-Nutzer: Der Instant Messenger bleibt zunächst werbefrei. Das versprach Facebook-Manager David Marcus am Rande der Internetkonferenz DLD in München. Für fleißige Nachrichtenschreiber soll WhatsApp auch künftig kostenfrei bleiben, lediglich für Firmen erwägt der Dienst einen kostenpflichtigen Service.

Ob sich WhatsApp bald per Eye-Tracking steuern lässt? Zumindest hat Apple in dieser Woche ein Patent für eine solche Technologie zugesprochen bekommen. Etwas grundlegend Neues soll auch das Samsung Galaxy S6 mitbringen: Das könnte in der bereits viel diskutierten Edge-Variante nicht nur eines, sondern gleich zwei seitliche Curved-Displays mitbringen.

Weniger Gerüchte, dafür etwas Handfestes gab es diese Woche von Microsoft. Der Konzern stellte im Rahmen seines Windows 10-Events nicht nur den Nachfolger von Windows 8.1 vor, sondern zeigte auch so coole Gadgets wie ein 84 Zoll großes Riesen-Tablet namens Surface Hub und die VR-Brille HoloLens. Was damit alles möglich ist, und wie es Wissenschaftler einer deutschen Uni geschafft haben, Super Mario zum Leben zu erwecken, schaust Du Dir am besten im News-Wochenrückblick mit Alex und Büny an.