Twitter-Jahresrückblick: Ein Oscar-Selfie & König Fußball

Mit ihrem Oscar-Selfie knackte Ellen DeGeneres sämtliche Twitter-Rekorde. Mit ihrem Oscar-Selfie knackte Ellen DeGeneres sämtliche Twitter-Rekorde. (© 2014 Twitter/Ellen DeGeneres)

Der Online-Kurznachrichtendienst Twitter präsentiert seine Version des Jahresrückblicks, der die wichtigsten Trends 2014 in einer Übersicht vereint. Die Fußball-WM war das größte Thema, den beliebtesten Tweet verschickte allerdings Ellen DeGeneres.

2014 war ein ganz besonderes Jahr für Twitter. Die Queen persönlich verschickte ihren allerersten Tweet. Und der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier gab am 16. Oktober sein erstes Twitter-Interview überhaupt.

Twitter-Rekord dank König Fußball

Über allem thront 2014 jedoch König Fußball: Während der Fußballweltmeisterschaft wurden nach Angaben von Twitter innerhalb von vier Wochen mehr als 672 Millionen Tweets gepostet. Als die deutsche Nationalmannschaft schließlich am 13. Juli den Pokal holte, wurde ein weiterer Rekord gebrochen: 618.725 Tweets pro Minute gingen um die Welt.

Mega-Selfie sorgt bei Oscar-Verleihung sorgt für Retweet-Rekord

Natürlich ging es 2014 aber nicht nur um Fußball. So sorgte beispielsweise ein Promi-Selfie für viel Wirbel und jede Menge Retweets: Bei der Oscar-Verleihung am 2. März ließ sich Moderatorin Ellen DeGeneres gemeinsam mit Stars wie Bradley Cooper oder Jennifer Lawrence für ein Mega-Selfie knipsen. Das Foto verzeichnete bis heute mehr als 3,3 Millionen Retweets - eine weitere Bestmarke.

Politische Themen setzen Trends

Neben Sport und Hollywood setzten vor allem politische Themen die weltweit großen Twitter-Trends. Das Massen-Kidnapping von Schülerinnen in Nigeria (#BringBackOurGirls) sorgte neben dem Votum zur schottischen Unabhängigkeit (#IndyRef) und den Unruhen in Ferguson (#Ferguson) für besonders viel Gezwitscher. Die Twitter-Trends fallen naturgemäß je Nation unterschiedlich aus. Die Teilnahme von Schlagersänger Michael Wendler am "Dschungelcamp" war beispielsweise lediglich in Deutschland ein Trend.