Update für Snapchat: Die spannendsten neuen Features

Mit dem neuen Snapchat-Update sind viele witzige und gruselige Effekte möglich. Mit dem neuen Snapchat-Update sind viele witzige und gruselige Effekte möglich. (© 2015 Twitter/rrodxx)

Die Foto- und Video-App Snapchat hat jetzt ein umfangreiches Update verpasst bekommen. Neben diversen Bildeffekten, mit denen man sich etwa in ein glupschäugiges Monster verwandeln kann, gibt es jetzt auch weitere Replays. Aber: Die Snap-Wiederholungen kosten Geld.

Per Twitter haben die Snapchat-User sich schon deutlich sichtbar über die Neuerungen gefreut, die das Update der Foto-Messenger-App bringt: Neben der Regenbogenzunge und den Glupschaugen, die das Programm den Selfies automatisch und technisch recht perfekt verpasst, ist auch eine komplette Zombifizierung oder ein Cyborg-View möglich. Wer seriös aussehen möchte, kann dagegen versuchen, sich ein Monokel zu verpassen. Das Unternehmen hatte das Update vom Dienstag in seinem Blog kurz angekündigt.

Snapchat: Update bringt Effekte auch als Film

Die neuen Linsenfunktionen für Selfies funktionieren auch als kleiner Film, also animiert – und sehen dann eigentlich noch lustiger aus. Oder gruseliger.  Die witzigen Effekte werden durch Looksery ermöglicht, eine App zum Verändern von Gesichtern, die Snapchat für 150 Millionen US-Dollar aufgekauft hatte. Ursprünglich war Looksery ein Video-Chat, der es den Nutzern erlaubte, sich in ihren Videos beispielsweise in Katzen oder Pandabären zu verwandeln. Da es alleine auf dem umkämpften Chat-Markt nicht geklappt hat, ließ man sich von Snapchat schlucken.

Zusätzlich werden die in Snapchat verwendbaren Emojis, mit denen die Beziehungen zu seinen Kontakten dargestellt werden, seit dem Update besser erklärt und es gibt Trophäen. Diese Belohnungen wie in einem Spiel kann man durch bestimmte Aktionen erringen. Ein veröffentlichtes Video etwa schaltet die "VHS-Band-Trophäe" frei.

Die wahrscheinlich wichtigste neue Funktion aber ist die Möglichkeit, gegen Geld weitere Replays von Snaps anschauen zu können. Eigentlich widerspricht das zwar den Prinzipien von Snapchat, aber andererseits hat Snapchat seine Bedienung schon häufiger modifiziert, etwa mit dem Tippen-Update im Juli. Zunächst können jetzt nur Snapchat-User in den USA Extra-Wiederholungen für den Preis von 99 US-Cent für drei Replays kaufen. Aber: Jeder Snap kann nur einmal wiederholt werden. Unterm Strich ist dieses Angebot aber ein interessanter Weg für Snapchat, Geld zu verdienen.