WhatsApp für Android: Update bringt schickes Material Design

WhatsApp für Android erstrahlt jetzt im schicken Material Design. WhatsApp für Android erstrahlt jetzt im schicken Material Design. (© 2015 picture alliance / zb)

Ein Update für WhatsApp lässt den beliebten Messenger jetzt endlich auch im neuen Material Design von Android 5.0 Lollipop erstrahlen. Offiziell ist das Android-Update zwar noch nicht verfügbar, es kann aber schon als Beta-Version über die WhatsApp-Seite herunterladen werden.

Mit der neuen Android-Version 5.0 Lollipop hat Google auch einen neuen und schicken Design-Ansatz präsentiert: Die Gestaltung soll sich dabei an den Eigenschaften von Papier orientieren und leichter bedienbar sein. Nach und nach werden auch populäre Apps auf das neue Design umgerüstet. Und jetzt ist, wie etwa Phone Arena meldet, auch WhatsApp an der Reihe.

Nach dem Update erscheint WhatsApp in Dunkelgrün

Nach dem Update erscheint WhatsApp unter Android in einem dunkleren Grün, was recht edel aussieht. Das Menü zum Teilen von Medien wurde komplett überarbeitet und macht einen übersichtlichen und intuitiven Eindruck. Einiges aus dem neuen Material Design fehlt aber noch, wie etwa die schwebende Action-Schaltfläche. Aber das kann noch nachgerüstet werden, da es sich ja um eine unfertige Version handelt.

Wann die finale Version verfügbar ist, steht noch nicht fest, lange dauern dürfte es aber nicht mehr. Wenn Du dir das Update dennoch schon jetzt auf dein Smartphone laden willst, musst Du das direkt auf der WhatsApp-Seite machen, da es sich um eine Beta-Version (2.12.34) handelt, die es noch nicht in den Store geschafft hat. Das ist aber risikolos, da die Version zertifiziert ist und bei einem ersten kurzen Test bei uns auch völlig reibungslos lief. Man muss nur – falls noch nicht passiert – in den Einstellungen die Installation aus unbekannten Quellen erlauben.

WhatsApp im Material Design
Wenn man den Link aufruft, kommt man auf die WhatsApp-Webseite, wo man sich die Beta-Version runterladen kann. (© 2015 TURN ON)
WhatsApp im Material Design
Der Downlad wird angezeigt. Danach kann man auf die Info tippen, um die Installation zu starten. (© 2015 TURN ON)
whatsapp3
Standardmäßig werden APK-Installationen von Android blockiert. (© 2015 TURN ON)
WhatsApp im Material Design
Dieses Feature muss explizit in den Einstellungen aktiviert werden. (© 2015 TURN ON)
WhatsApp im Material Design
Jetzt kann die Installation gestartet werden. (© 2015 TURN ON)
WhatsApp im Material Design
WhatsApp erstrahlt im Material Design. Überarbeitet wurde vor allem auch des Menü zum Teilen von Medien. (© 2015 TURN ON)