WhatsApp soll in Zukunft auch Videoanrufe beherrschen

Videoanruf per Messenger: Steht der Start des Features in WhatsApp bevor? Videoanruf per Messenger: Steht der Start des Features in WhatsApp bevor? (© 2015 WhatsApp)

Facebook hat zwar bereits vor einem Jahr versprochen, dass bald Videoanrufe mit WhatsApp möglich sein sollen. Aber erst jetzt sieht es so aus, als könnte es mit dem Video Call-Feature wirklich losgehen.

Auf durchgesickerten Screenshots kann man erkennen, wie die Videoanruf-Funktion in der iOS-Version von WhatsApp vermutlich aussehen soll. So wird es wohl Tabs geben, mit denen man zwischen mehreren Video Calls sehr leicht wechseln kann, berichtet Macerkopf.

Ist die nächste WhatsApp-Version schon fertig?

Während die derzeit aktuelle iOS-Version von WhatsApp im Store die Nummer 2.12.12. trägt, sind die Programmierer wie immer ihrer Zeit voraus und arbeiten vermutlich schon fleißig an der Ausgabe 2.12.16.2. Angeblich wird diese Version auch schon von den Betatestern gründlich auf Herz und Nieren geprüft, sodass in den kommenden Wochen mit der finalen Fassung zu rechnen sein dürfte.

Und die müsste dann auch, so die Spekulationen, die Video Calls ermöglichen. WhatsApp-Freunde könnten künftig also nicht nur Nachrichten schreiben oder Anrufe absetzen, sondern auch per Videotelefonie in Blickkontakt treten. Im Vollbild wird dabei der Partner dargestellt, währen man klein eingeblendet das eigene Kontrollbild sehen kann. Dieses kann wohl auch auf dem Display verschoben werden. Außerdem lässt sich der Ton ausblenden sowie zwischen den Kameras im Smartphone wechseln.

Zusätzlich basteln die  WhatsApp-Programmierer an einer neuen Gestaltung der App. Die Farbe Grün soll dabei eine größere Bedeutung bekommen und es wird die schon erwähnten Tabs geben, mit denen sich zwischen den einzelnen Gesprächen leicht wechseln lässt. Diese Funktion soll auch für den normalen Chat-Teil von WhatsApp kommen.

WhatsApp Video Call
WhatsApp: Sind demnächst Video Calls möglich? (© 2015 Macerkopf)