Windows 10 bekommt Mittelfinger-Emoji

In Windows 10 zeigt Microsoft der Welt den Mittelfinger - per Emoji. In Windows 10 zeigt Microsoft der Welt den Mittelfinger - per Emoji. (© 2015 Microsoft)

Hat die Welt darauf gewartet? Mit Windows 10, das im Sommer erscheinen soll, wird erstmalig auch ein Mittelfinger-Emoji nutzbar sein. Verfügbar ist das unfreundliche Zeichen schon seit 2004, bislang hatten Firmen wie Apple und Google es aber niemals nutzbar gemacht. Man wollte kein Öl ins Feuer der oft heftigen Internet-Kommunikation gießen.

Microsoft gibt die Zurückhaltung in Sachen Mittelfinger jetzt auf, berichtet Emojipedia. Mit Windows 10, das Ende Juli erscheinen soll, wird das Zeichen nutzbar gemacht. Im offiziellen Zeichenvorrat (für Profis: Unicode-Zeichensatz 7), ist das Symbol bereits seit 2004 enthalten. Aber: Bislang haben IT-Riesen wie Apple oder Google moralische Bedenken gehabt, ihre Nutzer das rüde Symbol auch verwenden zu lassen. Damit ist jetzt für Windows-Nutzer Schluss.

Mittelfinger bereits in Testversion aufgetaucht

Der Stinkefinger ist offenbar bereits in einer Windows-Testversion aufgetaucht, was von Emojipedia registriert wurde. Auf dieser Seite werden alle aktuellen Entwicklungen in Sachen Emojis aufmerksam verfolgt – so auch der Mittelfinger, den Microsoft der Welt per Windows 10 jetzt zeigt. Der böse Finger ist übrigens zunächst in der Windows-Standardfarbe Grau gehalten, kann aber natürlich in alle Hauttöne geändert werden.

Zusammen mit dem fiesen Finger gibt's übrigens weitere neue Emoji-Interpretationen, die Microsoft mit Windows 10 in die Welt setzt. Aus dem Haarschnitt-Emoji, das bislang nur Kamm und Schere zeigt, wird ein Kopf mit Schere an einer Strähne. Und die Standard-Hautfarbe ist nicht mehr weiß, sondern ein neutrales Grau. Um der Diskriminierung per Farbe vorzubeugen, sind auch die Haare bei Personen weggefallen, sodass man häufig nur einen glatzköpfigen Mann sieht. Hinzugekommen ist dafür das Spock-Symbol mit der gespreizten Hand. Hierbei hatte jedoch Apple die Nase vorn.

emoji5
Der Mittelfinger in allen Hautfarben – wer's braucht ... (© 2015 Emojipedia)
emoji1
Bei den neuen Emojis in Windows 10 ist der böse Mittelfinger dabei. Zusätzlich gibt's noch andere Neueinsteiger. (© 2015 Emojipedia)
emoji2
Die Hautfarbe wurde gegenüber Windows 8.1 in ein neutrales Grau verändert. (© 2015 Emojipedia)
emoji4
Um der Diskriminierung vorzubeugen, sind die Haare weggefallen – man sieht nur einen glatzköpfigen Mann. (© 2015 Emojipedia)
emoji3
Statt der Schere zeigt das Haarschnitt-Emoji jetzt einen Kopf. (© 2015 Emojipedia)