Windows 10-Update: Xbox One-Streaming jetzt auch in 1080p60

Das Streaming von Xbox One auf PC klappt jetzt auch in 1080p60. Das Streaming von Xbox One auf PC klappt jetzt auch in 1080p60. (© 2015 Microsoft)

Das Game-Streaming von Xbox One auf den Windows 10-PC funktioniert ab sofort auch in 1080p60. Dank eines Updates für die Xbox-App auf dem Rechner steht die höhere Streaming-Qualität dort nun zur Auswahl.

Dank der neuen Xbox-App für Windows 10 lassen sich Konsolenspiele seit Kurzem auch auf den PC streamen und dort zocken. Nur wenige Wochen nach dem Start von Windows 10 hat Microsoft bereits ein erstes Update für die App an den Start gebracht, um das Gaming-Erlebnis am Rechner weiter zu verbessern. So ist es ab sofort auch möglich, Spiele in einer Auflösung von 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde zu streamen, wie der Xbox Live-Entwickler Larry "Major Nelson" Hryb auf dem offiziellen Xbox-Blog von Microsoft mitteile.

1080p60 nur mit starker Netzwerkverbindung

Auswählen lässt sich die höhere Streaming-Qualität in den Einstellungen der Xbox-App für Windows 10. Zusätzlich zu den bisherigen Einstellungen für die Streaming-Qualität "niedrig", "mittel" und "hoch" steht dort nun auch die Option "sehr hoch" zur Auswahl, die für das Streaming in 1080p60 steht. Gestreamt wird somit nicht nur in der höchsten Qualitätsstufe, sondern auch absolut flüssig. Voraussetzung für das Streaming in Full-HD-Qualität ist natürlich eine entsprechend Verbindung im Heimnetzwerk. Während reine WLAN-Verbindungen dafür eher ungeeignet sind, eignet sich eine kabelgebundene Lösung deutlich besser.

Eine weitere Neuerung betrifft die Achievements. Diese lassen sich für ein bestimmtes Spiel mit Hilfe der Xbox-App am PC nun direkt mit den Xbox Live-Freunden vergleichen, die das gleiche Game gezockt haben. Somit ist ab sofort jederzeit ersichtlich, wer tatsächlich der beste Achievement-Sammler in welchem Spiel ist. Spätestens im November sollen Xbox One und PC übrigens noch näher zusammenrücken. Dann wird das Betriebssystem Windows 10 nämlich auch für die Konsole veröffentlicht.