menu

Ab in den X-Wing! "Star Wars Squadrons" mit Trailer angekündigt

star-wars-squadrons-screenshot-cockpit-ea
star-wars-squadrons-screenshot-cockpit-ea

Bringt EA mit "Star Wars Squadrons" ein Weltraumkampf-Spiel in der Tradition der Klassiker "X-Wing" und "Tie-Fighter"? Ein erster Trailer verspricht pompöse Gefechte und jede Menge Sternensaga-Atmosphäre. Ab Herbst dürfen Möchtegern-Weltraumpiloten ins Cockpit – auf Wunsch sogar in VR!

Echtes Gameplay aus "Star Wars Squadrons" wird wohl erst am Donnerstag beim Online-Event EA Play Live gezeigt. Ein erster Trailer vermittelt jetzt schon einen Eindruck davon, was für ein Spiel uns erwartet: Weltraumgefechte in Ego-Perspektive, Flottenschlachten, Fünf-gegen-Fünf-Mehrspieler-Gefechte und eine Einzelspieler-Kampagne. Wer mag, darf sich sogar per Virtual Reality in den Weltraum aufmachen. Die Story spielt nach den Ereignissen in "Die Rückkehr der Jedi Ritter" beziehungsweise Episode sechs der "Star Wars"-Saga.

Verbesserungen lassen sich ausschließlich durch Spielfortschritt freischalten

Im Trailer sind verschiedene Raumschiffe aus dem beliebten Science-Fiction-Franchise zu sehen, von denen vermutlich einige steuerbar sind. Die Kampagne wird aus der Sicht zweier Piloten-Staffeln erzählt, jeweils einer des Imperiums und der Neuen Republik. Verbesserungen und kosmetische Upgrades für Raumschiffe lassen sich laut Pressemitteilung ausschließlich durch Spielfortschritt freischalten. Auf die unbeliebten Lootboxen wird offenbar verzichtet. Das ausführende Studio EA Motive war auch für die Einzelspielerkampagne von "Star Wars Battlefront 2" verantwortlich.

Bisher kein Release auf NextGen-Konsolen angekündigt

Laut Kotaku handelt es sich bei "Star Wars Squadrons" um das Projekt, das seit einiger Zeit unter dem Codenamen "Maverick" in Entwicklung ist. Auch unsere Pressematerialien zum Spiel tragen im Dateinamen den Zusatz "MAV". "Squadrons" erscheint am 2. Oktober 2020 zum Preis von 39,99 Euro für PS4, Xbox One und PC. Bisher sind keine Versionen für PS5 und Xbox Series X angekündigt. Der Multiplayer-Modus wird vollständig Crossplay-fähig sein, sodass "Star Wars"-Fans aller Plattformen miteinander spielen können.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Electronic Arts

close
Bitte Suchbegriff eingeben