News

Angriff auf Sony? Nintendo & Microsoft feiern Crossplay mit Trailer

Sony sträubt sich gegen Crossplay zwischen der PS4 und den Konkurrenz-Konsolen und bekommt dafür derzeit herbe Kritik. Nintendo und Microsoft haben da natürlich gut Lachen – und feiern die Freuden des plattformübergreifenden "Minecraft"-Spielens mit einem harmlos aussehenden Trailer ab.

Der Switch-Release von "Fortnite" entpuppte sich für Sony kürzlich als PR-Alptraum: Nicht nur, dass Crossplay zwischen PS4 und der Nintendo-Konsole nicht angeboten wird. Nicht einmal die Nutzung desselben Accounts auf beiden Geräten wird erlaubt und wer das Game jemals auf einer PS4 gespielt hat, muss sich auf der Switch einen ganz neuen Zugang erstellen. Seit Tagen gehen Gamer deswegen auf die Barrikaden – und Sonys Konkurrenten haben die Gunst der Stunde erkannt, wie Polygon berichtet.

Nur ein harmloser Trailer zum "Minecraft"-Crossplay-Update?

Seit einem Update für die Nintendo-Switch-Version von "Minecraft" unterstützt das beliebte Klötzchen-Spiel Crossplay zwischen Switch, Xbox One, Windows 10 und Mobile. Der Launch-Trailer, der eine Xbox-Spielerin und einen Switch-Spieler beim gemeinsamen Zocken zeigt, sieht eigentlich ganz harmlos aus, aber die unterschwellige Botschaft ist klar: Hier spielst Du mit anderen Plattformen zusammen – bei Sony spielst Du alleine.

Auch in den sozialen Medien feiern die beiden Konzerne das nun mögliche gemeinsame Spielen mit einer Reihe von Tweets. Direkt erwähnt wird die PS4 dabei natürlich nicht, aber auch hier ist der Subtext klar und wird von vielen Gamern auch erkannt.

Lenkt Sony in Sachen Crossplay noch ein?

Dass Sony sich davon irgendwie beeindrucken oder zum Einlenken bewegen lässt, ist allerdings unwahrscheinlich. Tatsächlich dürfte der PlayStation-Konzern mit seinem strategischen Fokus auf exklusive Singleplayer-Spiele am wenigsten von allen von einer Öffnung gegenüber anderen Plattformen profitieren – so ärgerlich das für "Fortnite"- und "Minecraft"-Spieler auch ist.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben