News

"Anthem"-Gameplay: Neue Mission & Ultimate-Fähigkeiten im Video

EA und BioWare gewähren einen neuen Blick auf "Anthem"-Gameplay. In einem rund halbstündigen Stream von der Paris Games Week fliegen alle vier verschiedenen Javelin-Kampfanzüge gemeinsam durch die Spielwelt, absolvieren eine Mission und setzen mächtige Fähigkeiten ein.

Es dauert nicht mehr allzu lang, bis "Anthem" seinen Release im Februar feiert, bislang gab es an echtem Gameplay dennoch nicht allzu viel von dem Koop-Shooter zu sehen. Das ändert sich jetzt: Auf der Paris Games Week spielten zwei Entwickler zusammen mit zwei weiteren Mitspielern eine bislang noch nicht gezeigte Mission des neuen BioWare-Titels.

Alle vier "Anthem"-Javelins in Aktion

Alle vier unterschiedlichen Javelins – Ranger, Colossus, Storm und Interceptor – sind dabei in Aktion zu sehen. Das Video wird aus der Perspektive des Storm-Javelins gezeigt, der mit mächtigen Elementarattacken angreift und das Sci-Fi-Äquivalent eines klassischen Schadens-Magiers zu sein scheint. Über den Interceptor-Kampfanzug war bislang noch kaum etwas bekannt. Nun wissen wir: Der wendige Javelin setzt auf schnelle, hinterhältige Angriffe und kann unter anderem eine Art Giftgranate einsetzen.

Energie-Klingen & Elementar-Stürme

An zwei Stellen im Video sind auch die besonders mächtigen Ultimate-Fähigkeiten der beiden Javelins zu sehen, die bislang noch gar nicht gezeigt wurden: Der Interceptor kann für kurze Zeit zwei Energie-Dolche beschwören und sich zwischen Gegnern hin und her teleportieren. Der Storm-Javelin hingegen ruft einen Elementar-Sturm hervor, der ein Gebiet erst einfriert, dann eine Explosion zündet und zum Schluss einen Blitz einschlagen lässt.

Release
"Anthem" erscheint am 22. Februar 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben