menu

"Anthem" ist jetzt in EA Access und Origin Access enthalten

anthem-cataclysm-3
anthem-cataclysm-3

BioWares glückloser Loot-Shooter "Anthem" kann ein paar zusätzliche Spieler gut gebrauchen. Passend, dass das Spiel nun in den Abo-Services EA Access und Origin Access von Electronic Arts gestartet ist. Momentan lohnt sich der Einstieg sogar.

Vor dem Launch als "Destiny-Killer" gehypt, ist "Anthem" mittlerweile auf dem Boden der Tatsachen angekommen: Zum Release im Februar gab es reichlich technische Probleme, dazu ließ der Umfang zu wünschen übrig. Viele Spieler kehrten dem Koop-Shooter schnell wieder den Rücken, was sich im Spiel an langen Matchmaking-Zeiten bemerkbar macht. Nun bietet Publisher EA das Spiel in allen seinen hauseigenen Abo-Diensten an.

Ohne Zusatzkosten im Abo

Wer auf PS4 oder Xbox One spielt und Mitglied bei EA Access ist, kann also ohne weitere Kosten in einen Javelin steigen und durch die Wildnis der Spielwelt Bastion fliegen. Auf dem PC war "Anthem" in der Deluxe-Edition "Legion of Dawn" schon seit dem Launch im Premium-Abo Origin Access Premier enthalten. Nun gibt es die Standard-Edition aber auch als Teil der Basic-Variante, die rund 25 Euro im Jahr kostet – genauso viel, wie die EA-Access-Mitgliedschaft auf Konsolen.

Cataclysm-Event läuft derzeit noch

Momentan ist tatsächlich ein guter Zeitpunkt, um dem Game eine Chance zu geben: BioWare hat viele Release-Wehwehchen mittlerweile behoben und Quality-of-Life-Features ergänzt. Außerdem läuft derzeit noch für einige Wochen das zeitlich limitierte Cataclysm-Event, in dem Du in einem neuen Spielabschnitt Rätsel löst und Gegner besiegst, Punkte einsackst und sie gegen hochwertigen Loot eintauschen kannst.

Das sagt David:
Seinen Ruf als Murks-Produkt hatte "Anthem" zum Release durchaus verdient. Ich muss aber eine Lanze für das Spiel brechen: Fliegen und Kämpfen macht einfach immer noch Spaß, viele Probleme sind gefixt und der Cataclysm beweist, dass BioWare gute Ideen für die Zukunft hat. Ich würde mir wünschen, dass sie die umsetzen dürfen – und hoffe auf einen regen Zustrom an neuen Spielern.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Anthem

close
Bitte Suchbegriff eingeben