menu

"Anthem": Teaser für erstes großes Inhalts-Update macht neue Hoffnung

In der neuen "Anthem"-Festung wird Dein Javelin vermutlich ein bisschen nass ...
In der neuen "Anthem"-Festung wird Dein Javelin vermutlich ein bisschen nass ...

"Anthem" bekommt endlich neue Inhalte: Das große April-Update bringt unter anderem einen neuen Festungs-Dungeon ins Spiel, für den BioWare nun einen ersten Teaser veröffentlicht hat. Mehr Informationen gibt's bald in einem Livestream.

Gute Nachrichten hat "Anthem" gerade dringend nötig: Seit dem Launch läuft es für BioWares Loot-Shooter eher mäßig. Vor allem das dürftige Endgame, das vor allem aus dem Nochmal-Spielen bekannter Inhalte besteht, demotiviert viele Spieler derzeit. Eine neue Festung schafft bald Abhilfe – und führt die Freelancer offenbar tief unter die Erde.

Endlich mehr zu tun in "Anthem"?

In einem Tweet haben die Entwickler eine Konzeptzeichnung zu dem Dungeon mit dem Titel "Die versunkene Festung" enthüllt. Zu sehen ist ein geräumiges Untergrund-Gewölbe voller außerirdischer Architektur, im Zentrum leuchtet eine Energie-Säule, die von Gegnern bewacht wird. Bekanntes Terrain für "Anthem"-Spieler also – ähnliche Räumlichkeiten gehören auch jetzt schon zum Spiel, allerdings wird die Festung wahrscheinlich ein gutes Stück größer ausfallen. Am Ende wird außerdem ein starker Bossgegner mit (hoffentlich) wertvollem Loot warten.

Livestream am kommenden Mittwoch

Ein Livestream mit ersten Gameplay-Eindrücken vom neuen Dungeon folgt am 17. April um 22 Uhr deutscher Zeit. Möglicherweise sprechen die Entwickler dann auch über weitere Inhalte, die im April noch erscheinen könnten. Laut der offiziellen Roadmap sind unter anderem Bestenlisten, Gilden, wöchentliche Festungsherausforderungen sowie ein erweitertes Fortschrittssystem, das sogenannte "Meistersystem", geplant.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Anthem

close
Bitte Suchbegriff eingeben