menu

"Apex Legends": Battle Pass startet heute & bringt Octane mit

Endlich: Octane mischt "Apex Legends" auf.
Endlich: Octane mischt "Apex Legends" auf.

Nach langer Vorankündigung startet heute endlich der Battle Pass für "Apex Legends". Er bringt 100 freispielbare Level und viele Belohnungen mit, außerdem geht die neue Legende Octane an den Start. Von ähnlichen Pässen der Konkurrenz unterscheidet sich das System allerdings in einigen wichtigen Details – trotz vieler Ähnlichkeiten.

Für 950 Apex Coins können "Apex Legends"-Spieler im Ingame-Store ab heute Abend, 18 Uhr, den neuen Battle Pass namens "Wild Frontier" kaufen. Für 2800 Apex Coins gibt's den Pass mit 25 fertig freigeschalteten Stufen. Mit jeder Stufe verdienst Du Dir Skins für Waffen und Legenden, Killtracker für die laufende Saison, Medaillen und mehr. Allein durch den Kauf bekommst Du bereits drei Skins für Lifeline, Wraith und Mirage. Alle Inhalte des Battle Passes zeigt EA auf der offiziellen Spielewebsite.

100 Level zum Freispielen

Während der Battle Pass bei Games wie "Fortnite" an verschiedene Herausforderungen geknüpft ist, steigst Du im "Apex Legends"-Pass einfach durch Spielen und das Sammeln von Erfahrungspunkten auf. Wer sich erst gegen Ende der dreimonatigen Saison dafür entscheidet, den Pass zu kaufen, bekommt übrigens alle Level-Belohnungen bis zu seinem aktuellen Level sofort gutgeschrieben. Dein Account-Level in "Apex Legends" läuft parallel zum Battle-Pass-Level weiter.

Der Hauptpreis: ein Waffen-Skin für Havoc

Praktisch: Auf Level 97 hast Du Dir über den Apex-Pass so viele Münzen verdient, dass Du den Kaufpreis wieder raus hast. Auf Level 100 winkt übrigens ein Waffen-Skin für das Energiegewehr Havoc, der sein Aussehen mit jedem Kill durch optische Spezialeffekte weiter verändert. Und auch, wer den Pass nicht kauft, kann etwas freispielen: 5 Apex-Lootboxen, 18 Stat-Tracker und ein Skin für die neue Legende Octane sind für alle Spieler erhältlich.

Neue Legende: Octane dreht auf

Apropos Octane: Zusammen mit dem Battle Pass bringt Entwickler Respawn Entertainment auch einen neuen Helden ins Spiel. Der Geschwindigkeits-Freak war kürzlich bereits geleakt, nun haben wir Gewissheit über seine Fähigkeiten: So kann er laut Polygon Gesundheit opfern, um dafür einen Geschwindigkeits-Boost zu bekommen. Passend dazu heilt ihn seine passive Fähigkeit immer dann, wenn er nicht beschossen wird. Seine Ultimate wirft Sprung-Pads auf den Boden, mit denen sich alle Spieler in die Luft katapultieren können.

Wie die Legenden Caustic und Mirage muss auch Octane erst freigespielt oder für 750 Apex Coins gekauft werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apex Legends

close
Bitte Suchbegriff eingeben