menu

"Apex Legends": Cross-Save, Switch-Version & Steam-Release im Herbst

Apex Legends Loba
"Apex Legends" geht bald in Season 5 – und dann kommt Loba ins Spiel. Bild: © EA/YouTube 2020

Diese Ansage dürfte viele Switch- und PC-Gamer freuen: "Apex Legends" zieht im Herbst auf die Handheld-Konsole und Steam. Und damit nicht genug: Alle Plattformen erhalten Cross-Save, sodass keine Spielstände verloren gehen.

Respawn Entertainment, Entwickler des Battle-Royale-Titels "Apex Legends", hatte im gestrigen EA-Livestream eine freudige Überraschung auf Lager: Der Free-to-Play-Titel "Apex Legends" ist ab Herbst auch für die Nintendo Switch und bei Steam verfügbar ist.

Dazu kommt Cross-Save: Spielst Du "Apex Legends" bereits auf Deiner PlayStation, Xbox oder Deinem Windows-PC und entschließt Dich, die Plattform zu wechseln, gehen Deine bisherigen Spielstände nicht verloren.

Einblick in neues Event in Season 5

Respawn Entertainment hat zudem einen neuen Trailer veröffentlicht. Der gewährt erstmals Einblicke in ein neues Event, das am 23. Juni mit Saison 5 ins Spiel gelangt. Das Event "Verlorene Schätze" sichert Gamern goldenen Loot für ihre Charaktere. Insgesamt gibt es 24 exklusive Items, die Deine Legende kosmetisch aufpeppen.

Zusätzlich wird ein neuer "Bewaffnet und Gefährlich"-Modus eingeführt, in dem Du nur mit Schrotflinten und Scharfschützengewehren feuern kannst. Neue Beacons lassen Dich Deine Teamkameraden überall wiederbeleben, sollte ein Sniper sie getötet haben. Und nicht zu vergessen: Mit Season 5, "Gunst des Schicksals", zieht die neue Legende Loba Andrade ins Spiel ein.

Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apex Legends

close
Bitte Suchbegriff eingeben