menu

"Apex Legends" hat jetzt einen Schießstand & einen Duo-Modus

"Hurra, endlich ist der Duo-Modus da!"
"Hurra, endlich ist der Duo-Modus da!"

"Apex Legends" bekommt ein paar neue Features spendiert, auf die Fans des Battle-Royale-Shooters schon lange warten. Mit dem Update 3.1 kommen ein Schießstand zum gefahrlosen Üben, ein Duo-Modus und einige kleinere Verbesserungen.

Publisher EA listet alle Verbesserungen im offiziellen Blog zu "Apex Legends" auf. Die wichtigste davon ist sicherlich der Schießstand: Hier kannst Du allein oder mit Deinem Squad in aller Ruhe sämtliche Legenden, Waffen und Items ausprobieren. Du erreichst ihn direkt von der Lobby aus.

Duo-Modus nur bis zum 19. November

Das zweite große Feature ist der Duo-Modus. Er ist nur bis zum 19. November verfügbar, danach verschwindet er zunächst wieder aus dem Spiel. Wie der Name schon verrät, zieht Du in dieser Spielvariante in einem Zweierteam in die Schlacht. Das bringt eine besondere Herausforderung mit sich, denn grundlegend baut "Apex Legends" ja auf dem Teamwork eines Drei-Mann-Squads auf. Fans hatten sich einen solchen Modus für zwei Spieler aber schon lange gewünscht.

Updates der Waffen, Fehlerbehebungen und mehr

Außerdem wurde die Funktion einiger Waffen angepasst, etwa der Shotguns und der Scharfschützengewehre Longbow DMR, Kraber und G7 Scout.

Im Ranked-Modus gibt es fortan keine Strafe mehr, wenn ein Spieler das Match zweieinhalb Minuten nach dem Einsammeln seines Banners durch Teamkollegen verlässt. Und schließlich bringt das Update noch jede Menge Bugfixes mit sich. Die komplette Liste findest Du hier.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apex Legends

close
Bitte Suchbegriff eingeben