menu

"Apex Legends": Release-Termin auf Nintendo Switch steht fest

Ab ins Getümmel! Ab dem 9. März mischen auch Switch-Spieler bei "Apex Legends" mit.
Ab ins Getümmel! Ab dem 9. März mischen auch Switch-Spieler bei "Apex Legends" mit. Bild: © Electronic Arts 2019

Nun ist es offiziell: "Apex Legends" erscheint am 9. März für die Nintendo Switch. Das Spiel wird direkt zum Launch Crossplay mit allen anderen Plattformen bieten. Und da Switch-Spieler mit weniger Tagen in die aktuelle Season 8 starten, spendiert EA zum Release auch einen kleinen Boost für den Battle Pass.

Electronic Arts hatte die Switch-Version von "Apex Legends" bereits im letzten Juni für Herbst 2020 angekündigt. Die globale Pandemie machte den Entwicklern jedoch einen Strich durch die Rechnung und der Release wurde auf 2021 verschoben. Mitte Januar leakte dann in internationalen Trailern der 2. Februar als angeblicher Release-Termin für die Switch, was sich jedoch als fehlerhaft herausstellte. Das korrekte Datum, den 9. März, veröffentliche EA nun auf der offiziellen "Apex Legends"-Webseite.

Crossplay ja, Cross-Save nein

Wer "Apex Legends" zukünftig auf der Switch zocken möchte, landet direkt in einem riesigen Spieler-Pool, denn direkt zum Launch wird die Switch-Version Crossplay mit allen anderen Plattformen unterstützen. Wer von einer anderen Plattform auf die Switch umsteigen möchte, wird sich wahrscheinlich aber ein wenig darüber ärgern, dass er ganz von neu anfangen muss: Cross-Progression oder auch Cross-Save wird nämlich nicht unterstützt – und das nicht nur auf der Switch, sondern ganz allgemein.

Entwickler Respawn hat sich in der Vergangenheit schon häufiger mit dem Thema Cross-Progression beschäftigt. Möglich sei es laut Einschätzung der Entwickler, einen konkreten Plan zur Implementierung gibt es aktuell allerdings nicht.

Switch-Spieler erhalten 30 Level und Doppel-XP-Boost für Season-8-Battle-Pass

Da Season 8 bereits im vollen Gange ist, Switch-Spieler aber erst ab dem 9. März mitmischen können, spendiert EA Gamern auf der Switch ein paar Boni. Damit auch sie die Möglichkeit haben, den Battle Pass von Season 8 vollständig abzuschließen, sind auf der Switch direkt die ersten 30 Level des Passes freigeschaltet. Außerdem erhalten Switch-Spieler in den ersten zwei Wochen nach dem Release doppelte Erfahrung in ihren Matches.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apex Legends

close
Bitte Suchbegriff eingeben