News

"Assassin's Creed Odyssey": So funktioniert das neue "Nemesis-System"

Die Leutnants in "Assassin's Creed Odyssey" bringen Dir wichtige Boni für die Schlachten auf See.
Die Leutnants in "Assassin's Creed Odyssey" bringen Dir wichtige Boni für die Schlachten auf See. (©Ubisoft 2018)

In "Assassin's Creed Odyssey" wird es das erste Mal möglich sein, Feinde zu rekrutieren und diese für sich kämpfen zu lassen. Fast jeder Gegner lässt sich auf dem eigenen Schiff als Leutnant einsetzen und es sollen sogar einige Questgeber rekrutierbar sein. In einem Interview gibt es nun neue Details zu dieser Funktion im Spiel.

Vom Design erinnert das Rekrutierungs-Feature von "Assasin's Creed Odyssey" sehr an das Nemesis System aus den "Mittelerde"-Spielen. Ubisofts Creative Director, Jonathan Dumont, gibt in einem Interview mit Gameinformer erste Einblicke, wie das System funktionieren wird.

In wenigen Sekunden werden Feinde zu Freunden

Dumont erklärt die Rekrutierung anhand eines Beispiels: Es lohne sich immer zuerst mit dem Adler die Gegner zu beobachten, um zu erkennen, wer sich am besten für die Crew eigne. Die Analyse der Gegner gebe wichtige Informationen über die verschiedenen Boni, welche die Figur dem Schiff geben kann. Hat der Spieler entschieden, dass der Gegner eine gute Erweiterung für seine Crew darstellt, müsse er sich nur von an hinten ihn heranschleichen, ihn überwältigen und der Gegner lasse sich anschließend rekrutieren, so Dumont.

Eine andere Methode in "Assassin's Creed Odyssey" an Männer für sein Schiff zu kommen sei es, Questgeber nach dem Abschluss einer Quest zu rekrutieren. Aber nicht jeder NPC sei rekrutierbar.

Leutnants helfen auf der See und an Land

Die rekrutierten Gegner können dann in einen von vier Slots als Leutnant auf dem Schiff eingesetzt werden. Jede Figur besitze unterschiedliche Boni, die sich miteinander kombinieren lassen. Dazu gehören beispielsweise bessere Flammenpfeile oder erhöhter Schaden bei Ramm-Manövern. Der Spieler könne die Leutnants auch an Land zur Hilfe rufen. Dort lenken sie gezielt einzelne Gegner ab oder starten einen Aufruhr, der Feinde ablenkt, erzählt Dumont.

Release
"Assassin's Creed Odyssey" erscheint am 5. Oktober für PS4, Xbox One und PC.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben