menu

"Assassin's Creed Odyssey"-Update lässt Dich Level-Scaling anpassen

Mit dem heutigen Update für "Assassin's Creed Odyssey" wird es endlich möglich sein, das automatische Level-Scaling der Gegner zu verändern. Neben dem lang ersehnten Feature kommen auch neue Söldner-Ränge, Belohnungen und ein legendärer Schmied dazu.

"Assassin's Creed Odyssey" ist ein großartiges Spiel, das mit seiner enorm großen Welt und vielen abwechslungsreichen Missionen überzeugt. Ein häufiger Kritikpunkt an dem Titel sind allerdings die Gegner, die ebenfalls im Level aufsteigen, sobald Du die nächste Stufe erreichst. Dieses Level-Scaling wirst Du mit heutigen Update anpassen können. Du wirst aus vier verschiedenen Graden auswählen können, wie Polygon berichtet.

Level-Scaling sorgt für konstanten Schwierigkeitsgrad, bremst aber den Spielfluss

Einige Gamer mögen dieses Feature, denn so sind Gegner über den kompletten Spielverlauf eine Herausforderung. In Spielen mit Level-Scaling bist Du zu keinem Zeitpunkt im Spiel übermächtig. Manche Gamer wollen aber genau diese Macht spüren und schwache Gegner mit einem Schwerthieb niederstrecken. Der Nachteil von Level-Scaling ist nämlich, dass es den Spielfluss deutlich verlangsamt.

In "Assassin's Creed Odyssey" darfst Du die Stärke der Skalierung nun manuell anpassen. Dazu stehen Dir die folgenden Einstellungen zur Verfügung:

  • Schwer: Alle Gegner bleiben auf Deinem Level
  • Normal: Keine Änderung des Schwierigkeitsgrads
  • Leicht: Gegner können bis zu zwei Level unter Dir sein
  • Sehr Leicht: Gegner können bis zu vier Level unter Dir sein

Auf dem Albtraum-Schwierigkeitsgrad sind diese Anpassung natürlich nicht möglich, damit die schwere Herausforderung bestehen bleibt.

Update bringt viele weitere kostenlose Inhalte

Neben der Möglichkeit zur Einstellung des Level-Scalings hat das neue Update auch noch weitere kostenlose Inhalte im Gepäck. Darunter sind zwei weitere Quests aus den "Vergessenen Geschichten", ein weiterer Zyklop und der Schmied Hephaistos, der Gravuren auf Stufe 6 und 7 verbessern kann.

Mitglieder des Ubisoft Clubs erhalten außerdem Aya aus "Assassin's Creed Origins" als kostenlose Belohnung. Aya kann genau wie Bayek als Teil der Crew angeheuert werden.

Besitzer des Season Pass dürfen sich außerdem noch über die zweite Episode aus "Das Vermächtnis der ersten Klinge" freuen. Die Episode ist ab dem 15. Januar verfügbar.

Das sagt Michael:
Da ich die Herausforderung liebe, hatte ich mit dem Level-Scaling in "Assassin's Creed Odyssey" bisher keine Probleme. Ich kann aber nachvollziehen, dass es manche Spieler als störend empfinden. Deshalb finde ich es sehr gut, dass Ubisoft Spielern nun die Wahl lässt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Assassin's Creed: Odyssey

close
Bitte Suchbegriff eingeben