News

"Assassins Creed: Origins": Neues Video zeigt 11 Minuten Gameplay

Ubisoft hat neues Filmmaterial von "Assassins Creed: Origins" veröffentlicht, das insgesamt über elf Minuten Spielszenen in der offenen Welt zeigt. Zusätzlich zum Gameplay gibt es Infos zu Waffen, Fähigkeiten und dem neuen und herausfordernden Kampfsystem. Zum Release des Games im Oktober ist es aber noch etwas hin.

Der Einstieg ins Geschehen im Video zeigt erst mal, wie man es besser mit dem neuen Kampfsystem nicht angehen sollte: Nachdem der Spieler mit Held Bayek mal eben ins gegnerische Lager geritten ist, haben ihn die Kontrahenten natürlich sofort entdeckt. Bayek wird von drei Wachen angegriffen – und das sind mindestens zwei Gegner zu viel für den Assassinen. Eine andere Taktik muss also her.

Erst per Adler-Drohne das Lager ausspionieren

Und das geht so: Zuerst wird per Adler-Drohne Senu das Lager der Gegner ausspioniert, die Wächter markiert und dann die erreichbaren per Pfeil und Bogen aus der Entfernung ausgeschaltet. Dabei sammelt man auch noch Erfahrungspunkte pro Waffe, mit denen man seine Treffsicherheit nach und nach verbessern kann. Also ein handfestes Rollenspielelement, das Hersteller Ubisoft bei "Assassins Creed: Origins" eingebaut hat.

Im Nahkampf muss das Schild benutzt werden, die direkte Gegenattacke im Nahkampf ist weggefallen, und die Gegner verlieren Loot, das man einsammeln und nutzen kann. Es wird auch ein kurzer Blick in die Unterwasserwelt des Spiels gewährt, die sich ebenfalls sehen lassen kann.

Verdammte Axt: Beute macht einen Riesen-Schaden

Man sieht auch, wie der Skill-Tree funktioniert. Im Fähigkeiten-Baum werden etwa die Bewaffnungs-Slots verwaltet, und man kann dort die beiden nutzbaren Waffen wählen. Mit der normalen Leichtwaffe kann Bayek zwar schnell zuschlagen, eine erbeutete große Axt macht aber wesentlich mehr Schaden. Der Blick auf die ägyptische Landschaft und die Städte im Video macht die Größe und vor allem auch den Aufwand, mit dem die Spielwelt programmiert wurde, deutlich. "Assassin's Creed: Origins" kann am 27. Oktober 2017 für PC, PS4 und Xbox One Release feiern.

Neueste Artikel zum Thema 'Assassin's Creed: Origins'

close
Bitte Suchbegriff eingeben