menu

"Astro's Playroom": Entwickler enthüllt Spielzeit des PS5-Exclusives

Astros Playroom
Astros Playroom Bild: © Sony 2020

Creative Director Nicolas Doucet hat in einem Interview Details zum PS5-exklusiven "Astro's Playroom" verraten – unter anderem, auf wie viel Spielzeit sich User freuen können.

"Astro's Playroom" wird auf der PS5 vorinstalliert sein. Das niedliche Game ist ein kostenloses Goodie für alle Käufer und soll die Top-Leistungen der Konsole zur Schau stellen. Nun hat Nicolas Doucet, Creative Director beim Entwicklerstudio Team ASOBI!, im Interview mit Famitsu genauere Infos zu dem niedlichen Jump 'n' Run geliefert.

Vier bis fünf Stunden Spielspaß

Der Entwickler gibt an, dass Gamer ungefähr vier bis fünf Stunden für das Spiel brauchen werden. Das ist für einen kostenlosen Titel nicht schlecht. Im Spielverlauf entdeckst Du vier verschiedene Welten:

  • Cooling Resort
  • GPU Jungle
  • SSD Speedway
  • Memory Sky

In den Welten wird es allerhand Sammelobjekte geben, die Du aufspüren solltest. Darunter sind wohl auch einige PlayStation-Easter-Eggs. Wahrscheinlich bietet das Spiel auch PlayStation-Trophäen, allerdings ist das noch nicht bestätigt. Ob es sich bei den vier bis fünf Spielstunden um einen kompletten Runthrough handelt oder ob in dieser Zeit nur der Abschluss einer Welt drin ist, ließ Doucet offen.

Wer das Spiel tatsächlich in so kurzer Zeit komplett durchspielt und es öfter als einmal zocken möchte, dürfte sich über den Time-Attack-Mode freuen. Hier kannst Du Boss-Kämpfe unter schwierigeren Umständen beliebig oft wiederholen. Ein Online-Rankingsystem gibt zusätzlich Ansporn, wieder und wieder gegen Bosse anzutreten und immer schneller zu gewinnen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation

close
Bitte Suchbegriff eingeben