News

Auch schön: "Forza Horizon 4"-Fan baut E3-Trailer in "GTA 5" nach

Bei der E3 2018 begeisterte "Forza Horizon 4" mit rasanter Renn-Action in malerischen Landschaften und inspirierte einen Fan zu einem kuriosen Projekt: Er baute den Clip komplett in "GTA 5" nach – Shot für Shot und mit beeindruckender Liebe zum Detail.

"GTA 5" ist dank seiner gewaltigen Größe und umfassendem Mod-Support längst zu einem beliebten Sandkasten für atemberaubende Kreativ-Projekte geworden. Mit seinem Remake des E3-Trailers zu "Forza Horizon 4" fügt der YouTuber RavenwestR1 dem üppigen Katalog nun ein neues Werk hinzu.

"Forza Theft Horizon 4" verpflanzt "Forza" in die USA

Statt durch ländliche Gegenden Großbritanniens, die in dem im Herbst erscheinenden Rennspiel eigentlich erkundet werden, rasen die Sportkarossen in seiner Neuinterpretation zwar durch Rockstars Version der USA. Abgesehen von diesem Detail hat er sich aber größte Mühe gegeben, den Clip Kameraeinstellung für Kameraeinstellung nachzubauen. Wenn's gar nicht anders ging, fand er möglichst gleichwertigen Ersatz – statt eines Schafs vor einem Landhaus gibt's in seinem "Forza Theft Horizon 4" deshalb eben ein Reh vor einer Industriehalle.

Frisches Gameplay aus dem Original in neuem Livestream

Neue Einblicke in das echte "Forza Horizon 4" gibt's unterdessen von den Entwicklern: In der Aufzeichnung eines knapp einstündigen Livestreams ist jede Menge Open-World-Gameplay auf sommerlichen englischen Straßen zu sehen, außerdem zeigt das Video den umfangreichen Charakter-Editor und auch ein paar Rennen. Nebenbei erzählen Director Ralph Fulton und seine Mitarbeiter jede Menge Wissenswertes zu ihrem Rennspiel, das am 2. Oktober 2018 exklusiv für PC und Xbox One erscheint.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben