Aus für Steam Link – Valve konzentriert sich auf App-Support

Mach's gut, schwarze Box! Steam Link wird nicht länger produziert.
Mach's gut, schwarze Box! Steam Link wird nicht länger produziert. (©Valve 2016)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Valve stampft seine Streaming-Box Steam Link ein. Das kleine Hardware-Helferlein konnte Games unkompliziert vom PC auf den Fernseher streamen, wird aber nun nicht länger produziert. Immerhin: Wer es schon hat, kann es weiter benutzen – und die Grundidee lebt in der Steam-Link-App auch weiter.

Die Idee hinter Steam Link ist so einfach wie genial: Die Box wird an den Fernseher angeschlossen und streamt dann Steam-Games von einem PC im selben Netzwerk auf den großen Bildschirm, wo sie mit Controller oder Maus und Tastatur gespielt werden können.

Weil die Hardware auch noch relativ günstig und oft Teil von Angebots-Aktionen war, hatte sie durchaus ihre Fans. Nun wird die Produktion aber eingestellt, wie Hersteller Valve laut GamingBolt in einem Blogpost bekanntgegeben hat.

Steam Link: Hardware-Produktion wird eingestellt

Die letzten Exemplare werden noch verkauft, danach verschwindet das Zubehörteil aus dem Handel. Bereits gekaufte Steam-Link-Boxen sollen allerdings weiter unterstützt werden und bleiben nutzbar. Ansonsten will sich Valve nun auf die Steam-Link-App fokussieren: Die macht im Grunde das gleiche und streamt Steam-Spiele vom PC auf Mobilgeräte oder Smart-TVs.

Steam Link ist tot, lang lebe die Steam-Link-App!

Letztlich könnte die Ausstattung moderner Fernseher mit ein Grund dafür sein, warum sich die Steam-Link-Hardware für Valve nicht mehr lohnt: Aktuelle Geräte bringen immer häufiger bereits App-Unterstützung mit. Steam Link kann also in vielen Fällen direkt als Software auf dem Smart-TV installiert werden – eine zusätzliche Hardware-Lösung ist dann überflüssig.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben