menu

"Back 4 Blood": "Left 4 Dead"-Studio bringt neuen Koop-Zombie-Shooter

Turtle Rock Studios arbeitet nicht an einem" Left 4 Dead"-Nachfolger – aber immerhin an einem Zombie-Shooter!
Turtle Rock Studios arbeitet nicht an einem" Left 4 Dead"-Nachfolger – aber immerhin an einem Zombie-Shooter!

Auf "Left 4 Dead 3" warten Fans des Zombie-Gemetzels weiter vergebens, aber mit "Back 4 Blood" gibt es vielleicht bald gleichwertigen Ersatz: Das zuständige Studio Turtle Rock hat einen neuen kooperativen Ego-Shooter mit untoten Gegnern und "neuen Features" angekündigt. Viel ist noch nicht bekannt, aber wir wissen immerhin schon, was das Game NICHT wird.

Die Ankündigung von "Back 4 Blood" auf der offiziellen Website von Turtle Rock bestreitet das Studio mit einer Reihe von Fragen, auf die gleich die passenden Antworten folgen. Und weil wir im Jahr 2019 sind, ist natürlich auch die Frage "Ist das Game ein Battle-Royale-Spiel?" darunter. Die Antwort: "Nein." Vielmehr erwartet die Fans ein Schritt "zurück zu den Wurzeln" im Rahmen eines ganz neuen Franchise auf PC, PS4 und Xbox One.

Zombies schlachten im Team – aber nennt es nicht "Left 4 Dead 3"!

Denn auch, wenn sich die "Left 4 Dead"-Macher mit einem weiteren Koop-Zomie-Action-Shooter definitiv auf vertrautem Terrain bewegen, soll die neue IP ein paar Innovationen bieten. "Du wirst eine Menge Zombies erschießen können, aber es ist auch eine ganze Menge neues Zeug in 'Back 4 Blood', das es einzigartig macht", so die Entwickler.

Entwicklung steht noch ganz am Anfang

So vehement, wie die Frage nach dem Battle Royale mit "Nein!" beantwortet wurde, fallen außerdem die Antworten auf "Wird es PvP gegen andere Spieler geben? und "Gibt es eine Kampagne?" aus – "Ja!" und "Ja!". Viel mehr verrät das Studio allerdings noch nicht: Weder ein Release-Termin noch Details wie die Preisgestaltung oder die genaue Einstellung zu Mikrotransaktionen sind bisher fix. Allerdings soll das Game laut Publisher Warner Interactive ein "Premiumtitel" werden.

Neuigkeiten will Turtle Rock in den kommenden Monaten über einen hauseigenen Discord-Channel verteilen. Wir bleiben dran.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Multiplayer-Shooter

close
Bitte Suchbegriff eingeben