menu

"Back 4 Blood": Release auf Oktober 2021 verschoben

Turtle Rock Studios verschiebt den Release-Termin von "Back 4 Blood" auf den kommenden Oktober. Ursprünglich war die Veröffentlichung des Zombie-Koop-Shooters für den 22. Juni geplant. Auf die Untoten musst Du diesen Sommer aber dennoch nicht verzichten, denn "Back 4 Blood" startet in der Mitte des Jahres in die offene Beta.

Der offizielle Twitter-Account von "Back 4 Blood" veröffentlichte auf Twitter kürzlich folgende Ankündigung: "Die Turtle Rock Studios arbeiten hart daran, 'Back 4 Blood' bis zum Release zum bestmöglichen Spiel zu machen, und dafür benötigt das Team mehr Zeit. Deshalb werden wir 'Back 4 Blood' am 12. Oktober 2021 veröffentlichen. Wir danken unserer Community für ihre Unterstützung und freuen uns, mitteilen zu können, dass es in diesem Sommer eine offene Beta geben wird."

Turtle Rock entwickelt "Left 4 Dead"-Nachfolger in Eigenregie

"Back 4 Blood" ist sozusagen der spirituelle Nachfolger der "Left 4 Dead"-Reihe. Die beiden "Left 4 Dead"-Teile wurden von Valve und Turtle Rock Studios in Co-Produktion entwickelt. Nach "Left 4 Dead 2" ließ Valve die Marke jedoch brach liegen – zur Enttäuschung vieler Fans des Zombie-Koop-Shooters.

Tatsächlich befand sich "Left 4 Dead 3" sogar einmal bei Valve in der Entwicklung. Angeblich soll die Source-2-Engine aber nicht mehr stark genug für die Ansprüche der Entwickler gewesen sein und das Projekt wurde letztendlich eingestampft.

Turtle Rock Studios schien jedoch weiterhin richtig Bock auf einen "Left 4 Dead"-Nachfolger zu haben und beschloss deshalb, die Entwicklung allein in die Hand zu nehmen. Da die Namensrechte für "Left 4 Dead" weiterhin bei Valve liegen, erscheint das Game nun zwar unter dem Namen "Back 4 Blood", das Gameplay soll sich aber genau so wie der legendäre Zombie-Shooter anfühlen.

Alpha kommt bei Testern gut an

Die Alpha von "Back 4 Blood" kam bei den Testern grundsätzlich gut an. Das "Left 4 Dead"-Feeling soll immer noch gut rüberkommen und neue Features wie Waffenaufsätze und ein Spielkarten-System, das spezielle Konditionen für die Runden festlegt, versprechen abwechslungsreiches Gameplay.

In diesem Sommer wirst Du Dir dann in der öffentlichen Beta Dein eigenes Bild von "Back 4 Blood" machen können. Wann genau der Beta-Test startet, ist aktuell noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Koop-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben