News

"Batman: Arkham"-Fortsetzung: Ankündigung im März?

Geht die "Batman: Arkham"-Saga schon bald in die nächste Runde?
Geht die "Batman: Arkham"-Saga schon bald in die nächste Runde? (©YouTube/Batman Arkham 2017)

Können sich Fans der "Batman: Arkham"-Reihe schon bald auf eine Fortsetzung der populären Action-Games freuen? Derzeit kocht die Gerüchteküche über eine vermeintlich große Ankündigung von WB Games im März über. Anlass dazu gibt ein mysteriöser Tweet.

Das Onlinemagazin IGN France zwitscherte auf dem Kurznachrichtendienst ein Bild mit WB-Games-Logo und dem Hinweis "Save the Date" – und zwar am 8. März 2017. Dem Portal scheinen offenbar Hinweise vorzuliegen, dass die Videogames-Sparte von Warner Brothers zu diesem Termin eine große Ankündigung machen wird. Jetzt wird natürlich heftig spekuliert, was die Entwickler preiszugeben haben. Ganz vorne in der Verlosung mit dabei: eine "Batman: Arkham"-Fortsetzung.

Vieles spricht für einen neuen "Batman"-Teil

Für einen neuen "Batman: Arkham"-Teil spricht einerseits die Gestaltung des Bildes beziehungsweise der Schrift im signifikanten "Batman"-Stil, andererseits die Phrase "Save the Date". Bereits die Bekanntgabe früherer "Batman"-Titel wurden von WB Games so angekündigt, schreibt unter anderem Gamesrant. Außerdem kommt für die Entwicklung das Studio WB Games Montreal infrage, heißt es – und in der kanadischen Millionenstadt sprechen viele Menschen Französisch. Daher ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass IGN France tatsächlich Insider-Informationen vorliegen.

Ebenfalls auf der "Wunschliste": "Shadow of Mordor 2"

IGN France selbst gibt den Twitter-Nutzern keine weiteren Informationen an die Hand, sondern stellt im Tweet lediglich die Frage: "Was ist es eurer Meinung nach?". Viele User, die auf den Tweet antworteten, geben eine "Batman: Arkham"-Fortsetzung an. Doch dieser ist nicht der einzige (Wunsch-)Titel: Es fallen auch die Namen der möglichen Spiele "Shadow of Mordor 2", "Mad Max 2" oder "Superman". Nun heißt es also abwarten bis zum 8. März, ob dann WB Games tatsächlich die Katze aus dem Sack lässt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben