News

"Battlefield 1": Gameplay-Video der Singleplayer-Kampagne

Battlefield 1 Gameplay
Battlefield 1 Gameplay (©YouTube/Westie 2016)

Neue Videos zu "Battlefield 1" sind da: Darunter ein Gameplay-Video der Singleplayer-Kampagne "Stahgewitter" mit fast 13 Minuten Laufzeit. Außerdem das Intro zur Einzelspieler-Kampagne "Durch Morast und Blut". Offenbar wird der Singleplayer-Modus nur aus Sicht der Entente erzählt.

Im Rahmen eines TwitchCon-Livestreams haben EA und Dice neue Szenen aus der Singleplayer-Kampagne gezeigt, darunter ein eindrucksvolles Gameplay-Video mit einer Länge von fast 13 Minuten. Im Video wird die Prolog-Mission "Stahlgewitter" gezeigt, Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung in Textform beginnt sofort die Action mit packenden Feuergefechten und Schusswechseln. Stirbt man, werden Geburts- und Todesjahr der Spielfigur eingeblendet. Unklar ist aber, ob es sich hierbei nur um ein Feature der Prolog-Kampagne handelt.

"Battlefield 1" erzählt offenbar nur aus Sicht der Entente

Die Inhalte der Singleplayer-Geschichten sind somit bis auf den Epilog bekannt. "Battlefield 1" erzählt die Geschehnisse aus unterschiedlichen Perspektiven. Der Spieler wird beispielsweise in die Rolle einer arabischen Freiheitskämpferin oder eines Kampfpiloten schlüpfen können. In einem weiteren Trailer ist ein Chauffeur zu sehen, der in der Mission "Durch Morast und Blut" als Neuling einer eingespielten Panzerbesatzung dazustößt – und schon ziemlich bald um Leben und Tod kämpfen wird.

"Battefield 1" spielt im Ersten Weltkrieg, nach allen bisherigen Informationen und Trailern wird der Spieler im Singleplayer aber nur für die Soldaten auf Seiten der Entente in die Schlacht ziehen können. Die Mittelmächte wie Deutschland oder das Osmanische Reich spielten bislang keine Rolle. Entwickler Dice konzentriert sich bei der Erzählweise in "Battlefield 1" offenbar bewusst auf Regionen der Entente. Ohnehin wollen die Entwickler im Game die Geschichten rund um das persönliche Schicksal der Soldaten erzählen, die historischen Ereignisse spielen hingegen keine tragende Rolle. Am 21. Oktober soll der Release von "Battlefield 1" für PS4, Xbox One und PC erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben