News

"Battlefield 5": Neuer Trailer zeigt Battle-Royale-Modus "Firestorm"

Mit einem langen neuen Trailer bereitet Electronic Arts "Battlefield"-Fans auf die kommende Beta von "Battlefield 5" vor. Der Clip gibt einen Überblick über die spielbaren Modi und nennt erstmals nähere Informationen zum versprochenen Battle-Royale-Modus.

Die von "Playerunknown's Battlegrounds" und "Fortnite" inspirierte Spielvariante hat nun auch endlich einen offiziellen Namen: "Firestorm". Woher der stammt, ist leicht ersichtlich: Statt eines Sturms oder eines elektrostatischen Felds verkleinert in "Battlefield 5" ein Ring aus Flammen das Spielfeld nach und nach.

"Firestorm": Battle Royale in Squads mit 64 Spielern

Auch zur Spielerzahl in dem Modus gibt der Trailer neue Anhaltspunkte: 64 Spieler, aufgeteilt in 16 Teams aus je vier Spielern, kämpfen gegeneinander – wer zuletzt übrig bleibt, gewinnt. Das Spektakel wird auf der "größten 'Battlefield'-Karte aller Zeiten" stattfinden. Beim Kampf gegeneinander und die näher rückende Flammenwand können die Spieler auf in der Spielwelt verstreute Waffen und Fahrzeuge zurückgreifen und sich in Gebäuden verschanzen. Die sind allerdings komplett zerstörbar – gute Deckung will also mit Bedacht ausgewählt werden.

"Battlefield 5"-Trailer gibt einen Überblick über die Launch-Inhalte

Die anderen Modi, darunter die Singleplayer-Kampagne "War Stories" und der groß angelegte Mehrspieler-Modus "Grand Operations", werden im Trailer ebenfalls noch einmal vorgestellt. Dazu kommt ein Überblick über die Schauplätze der Kampagne, das Squad-System, das neue Bau-Feature und mehr. Und natürlich wird auch der neue Release-Termin noch einmal erwähnt: "Battlefield 5" erscheint nach Verschiebung am 20. November 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Open Beta
Ab dem 6. September veranstaltet EA eine Open Beta für "Battlefield 5", bei der alle interessierten Spieler das Game schon probespielen können. Vorbesteller dürfen bereits ab heute loslegen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen