"Battlefield 5" spielt im Zweiten Weltkrieg – WW2-Szenario bestätigt

Kai Lewendoski Steuert die Heizung zuhause übers Smartphone, die Musik in der Wohnung kommt vom Home Server.

Jetzt steht es fest: Das neue "Battlefield 5" wird im Zweiten Weltkrieg spielen. Ein neuer Video-Teaser von Hersteller Electronic Arts hat das Szenario bestätigt. Die große Enthüllung mit Details zum neuen Shooter ist für den Mittwoch geplant.

Sollte das Entwicklerstudio DICE nicht alle Fans an der Nase herumführen wollen, dann spielt das neue "Battlefield 5" im Zweiten Weltkrieg. Im neuen Teaser-Filmchen gibt es ausreichend Hinweise, die klar auf dieses Setting hindeuten.  Die wirkliche und hoffentlich komplette Enthüllung der wichtigsten Details folgt dann am Mittwoch, 23. Mai. Moderieren wird den Stream der US-Satiriker Trevor Noah ("The Daily Show").

Im Teaser: Deutscher Soldat mit Fliegerbrille aus WW2

Im Teaser sieht man aus der Ich-Perspektive das Gesicht eines deutschen Soldaten, der den Betrachter anscheinend mit einer Geste zum Schweigen bringen will. Dass der Soldat aus Deutschland stammt, darauf deutet eine Fliegerbrille hin, die er trägt. Seine Kleidung weist generell auf ein eher nicht gegenwärtiges, sondern vergangenes Setting hin.

Der entscheidende Hinweis auf den Zweiten Weltkrieg aber steht in der Benutzeroberfläche am oberen Bildrand. Dort erkennt man für "Battlefield" typisch die beiden Seiten, die sich gegenüberstehen: Ein stilisierter Union Jack, die britische Flagge, steht auf der linken Seite und rechts findet man ein Balkenkreuz. Dieses Kreuz wird zwar vom damaligen Deutschen Reich seit etwa 1916 genutzt, aber es wird erstens heute nicht mehr verwendet und zweitens gab es den Ersten Weltkrieg als "Battlefield"-Setting ja gerade, sodass der Zeitraum zwischen 1914 und 1918 als Szenario ausscheidet. Bleibt also nur WW2 übrig.

Weitere Details folgen erst mit der offiziellen Enthüllung

Weitere Details lassen sich aus dem Teaser nicht ablesen, und man kann jetzt viele Spekulationen über Einzelheiten anstellen, die dann nach der Enthüllung morgen wieder überholt sein dürften. Die Entwickler haben schon angedeutet, dass es sehr große Änderungen geben wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben