menu

"Battlefield 5": Trailer & Infos zum neuen Update "Pazifikkrieg"

Nächste Woche kehrt "Battlefield 5" zu einem der bei Spielern beliebtesten Kriegsschauplätze zurück: den Pazifikkrieg. Ein neuer Trailer stimmt schon jetzt auf die Schlachten zwischen Japan und den USA ein. Neben drei neuen Maps bietet das Update außerdem neue Waffen, Fahrzeuge sowie die Kampf-Pickups Flammenwerfer und Katana.

Mit Kapitel 5 erscheint am 31. Oktober endlich das langerwartete kostenlose "Battlefield 5"-Update, das die Konflikte zwischen den USA und Japan im Pazifikraum in den Mittelpunkt stellt. Ab nächster Woche dürfen Gamer entweder für die Kaiserlich Japanische Armee oder mit den Streitkräften der Vereinigten Staaten in den Kampf ziehen, heißt es auf der offiziellen "Battlefield 5"-Webseite.

Ein bisschen "Battlefield 1942"-Nostalgie

Bei den drei Maps handelt es sich um Iwo Jima, Pazifiksturm und Wake Island, wobei Letztere erst im Dezember nachgeliefert wird. Langjährige "Battlefield"-Fans dürften sich besonders über die Karte Iwo Jima freuen: Sie erschien nämlich bereits in "Battlefield 1942", dem ersten Teil der Serie. Für "Battlefield 5" wurde die Map natürlich grundlegend überarbeitet und wird sowohl offene Gefechte an den Stränden sowie kleine Scharmützel in den Tunneln des Berges Suribachi bieten.

Auf der Map Pazifiksturm springst Du von Insel zu Insel und musst Dich besonders vor den aufziehenden Stürmen in acht nehmen: Sie verkleinern Dein Sichtfeld und erfordern eine Anpassung der Strategie.

Im Dezember folgt dann die wohl berühmteste Map der "Battlefield"-Geschichte in überarbeiteter Form: Wake Island. Viele Spieler werden sich an die markante Hufeisenform der Karte erinnern, die spannende Kämpfe zu Lande, zu Wasser und in der Luft ermöglicht.

Mehr Schießeisen und Fahrzeuge

Neue Waffen und Fahrzeuge sollen außerdem ein wenig frischen Wind in die Multiplayer-Partien bringen. Mit dabei sind beispielsweise das M1 Garand mit dem unverkennbaren "Ping" nach dem achten Schuss, und das Arisaka Typ 99.

Auf Seiten der Amerikaner wirst Du außerdem mit dem legendären Panzer M4 Sherman über die hübschen Inseln fahren können. Die Japaner vertrauen hingegen auf den Typ 97, der vergleichbare Eigenschaften besitzt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Battlefield 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben