menu

"Battlefield 5": Trailer zu Kapitel 6 zeigt neue Dschungel-Map

Anfang Februar bekommt "Battlefield 5" das "Kapitel 6"-Update, das den Fokus auf Schauplätze des Pazifikkrieges legt. Im Ankündigungs-Trailer stellen die Entwickler nun eine neue Karte vor.

Auf der neuen Salomonen-Karte, die am 6. Februar ins Spiel kommt, kämpfen amerikanische Truppen und die Kaiserliche Japanische Armee gegeneinander. Der Trailer zur Map verspricht klaustrophobische Gefechte in einem undurchdringlichen Dschungel.

Platzangst im Urwald

Entwickler DICE verspricht auf der Spielewebsite "beängstigende Infanteriegefechte", die vor allem durch die begrenzte Sicht auf engem Gebiet spannend werden sollen. Flüsse und Sümpfe erschweren das Vorankommen für Soldaten und Panzer. Versteckte Bunker bieten Unterschlupf. Durch dichtes Gehölz und über schmale Pfade kannst Du Dich anschleichen. Vor allem der "Durchbruch"-Modus soll vom Map-Design profitieren, spielbar ist die Karte aber auch in den Modi "Eroberung", "Team-Eroberung" und "Team-Deathmatch".

Neue Waffen, neue Elitesoldaten, neue Skins

Dazu bringt Kapitel 6 drei neue Waffen und zwei Gadgets. Versorgungssoldaten können das Typ 11 LMG und die Schrotflinte Model 37 freispielen, Sturmsoldaten erhalten das vollautomatische M2 Karabinergewehr. Mit den neuen Gadgets geht's Panzern an den Kragen: Die M1A1 Bazooka macht Sturmsoldaten auf große Entfernung zum Fahrzeugschreck, die Stoßmine für Sturm- und Versorgungssoldaten schaltet Panzer auf nahe Distanz aus.

Außerdem kannst Du in Kapitel 6 die drei neuen Elitesoldaten Misaki Yamashiro, Steve Fisher und Akira Sakamoto sowie Embleme, Waffen-Skins und Uniformen freispielen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Battlefield 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben