menu

"Battletoads"-Reboot: Neues Video zeigt Gameplay in 4K

Auf der E3 2019 kündigte Microsoft das Reboot des Beat'em-up-Klassikers "Battletoads" offiziell an. Auf der Gamescom gibt es nun neues Gameplay zu sehen. Aufgenommen in brillanter 4K-Auflösung!

Das Video wurde von der Seite Gamersyde online gestellt. Zu sehen sind Rash, Zitz und Pimple, wie sie sich durch den Abschnitt eines Levels prügeln. Dabei treffen die drei Helden auf Ratten in Schlafanzügen oder müssen plötzlich auftauchenden Robotern mit Laser-Augen ausweichen. Spieler müssen hier einen kühlen Kopf bewahren, selbst wenn wie aus dem Nichts Haie zu einer Slam-Attacke ausholen, während Passanten durchs Bild laufen oder Züge durchfahren.  

Mit anderen Worten: Es passiert ganz schön viel auf einmal! Ganz wie man es von einem "Battletoads"-Reboot erwarten würde.

Mit Schlagkraft und Humor

Auch der Witz des Originals darf natürlich nicht fehlen. So bietet Zwischenboss Porkshank den drei Helden eine Mitgliedschaft in seiner Gang an – inklusive Elternzeit und Zahnversicherung. Ein attraktives Angebot, das Rash und Co. dennoch ausschlagen und sich lieber im Kampf gegen ihn messen. 

Leider gibt der Ausschnitt von der Gamescom nur einen Ausblick auf die Beat'em-up-Level des Spiels und nicht auf die berüchtigten Hindernisläufe, die einen großen Teil des Schwierigkeitsgrades des klassischen "Battletoads" ausmachen. Auch im Reboot wird es diese Level aber definitiv geben. Für die Entwicklung ist erneut Rare verantwortlich mit Unterstützung von Dlala Studios.

"Battletoads" erscheint für Xbox One und ist Teil der Abos Xbox Game Pass Ultimate und Xbox Game Pass. Ein konkreter Release-Termin für das Spiel steht noch nicht fest.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben