menu

Bekommt "Borderlands 2" zur E3 2019 noch einmal einen DLC?

Kommt ein neuer "Borderlands 2"-DLC als Einstimmung auf den dritten Teil?
Kommt ein neuer "Borderlands 2"-DLC als Einstimmung auf den dritten Teil?

Für Gearbox-Fans ist seit ein paar Wochen Feiertags-Saison: Das Studio hat haufenweise neue Inhalte zur "Borderlands"-Reihe angekündigt und veröffentlicht. Allem Anschein nach erhält nun auch "Borderlands 2" weiteren DLC: Während der E3 2019 könnte Gerüchten zufolge eine Erweiterung erscheinen, die eine erzählerische Lücke zum nächsten Teil des Loot-Shooters schließen soll.

Bevor im September mit "Borderlands 3" der neue Teil der Shooter-Reihe kommt, soll laut Playstation Lifestyle ein DLC mit dem Titel "Commander Lilith and the Fight for Sanctuary" zum Spiel "Boderlands 2" erscheinen. Dieser soll eine Brücke zum dritten Spiel schlagen und angeblich während der wichtigen Spielemesse E3 2019 veröffentlicht werden. "Boderlands 2" erschien 2012, es ist jedoch unbekannt, ob der neue DLC auch für ältere Plattformen kommen soll oder ob er kostenfrei erhältlich sein wird.

Spielt Lilith in der neuen Erweiterung die Hauptrolle?

Lilith war im ersten "Borderlands" eine der spielbaren Kammer-Jägerinnen und tauchte seitdem immer wieder in der Serie auf. Auch in "Borderlands 3" ist sie wieder mit dabei. Gearbox Software würde mit einer Erweiterung sicherlich viele bisherige Spieler der Reihe erreichen und deren Interesse an der Fortsetzung wecken. Außerdem ist ein erzählerischer Übergang zwischen den Teilen natürlich auch für Fans sehr erfreulich.

Neuer DLC soll Lücke zwischen "Borderlands 2 & 3" schließen

"Borderlands 3" wurde vor wenigen Wochen auf einem großen Enthüllungs-Event in Los Angeles präsentiert, auf dem auch TURN ON mit dabei war. Das neue Spiel verspricht eine aufgebohrte Version des beliebten "Borderlands"-Gameplays und soll am 13. September 2019 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Borderlands 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben