News

"Beyond Good & Evil 2": Erster Blick auf Fan-Kreationen im Spiel

Diese Piratenschönheit kannst Du bald in "Beyond Good & Evil 2" treffen. Vielleicht.
Diese Piratenschönheit kannst Du bald in "Beyond Good & Evil 2" treffen. Vielleicht. (©YouTube/Ubisoft 2018)

Dass "Beyond Good & Evil 2" kommt, wissen wir bereits seit 2017. Jetzt können wir einen ersten Blick auf Fan-Kreationen werfen, die den Weg ins fertige Spiel finden werden – Schauspieler Joseph Gordon-Levitt und seine Firma HitRecord machen's möglich.

Wir fassen kurz zusammen: HitRecord ist eine Produktionsfirma, die von Fans kreierte Inhalte sammelt und in größeren Medienproduktionen unterbringt. So auch in "Beyond Good & Evil 2", das offiziell auf der E3 2017 angekündigt wurde. Ob eigens komponierte Musik oder schicke Artworks – Fans können ihre Werke zur Verfügung stellen und erhalten eine kleine finanzielle Entschädigung, sollten ihre Kreationen tatsächlich den Weg ins fertige Spiel finden. Publisher Ubisoft zeigt uns in einem offiziellen YouTube-Video nun erste Kunstwerke aus der Community.

Piratenshantys, Hip Hop und offizielles Cosplay

Satte 11.000 Einsendungen haben die Macher bereits von Fans erhalten, heißt es im Video. Wohlgemerkt: Wie viele davon nun tatsächlich in "Beyond Good & Evil 2" verewigt werden, dazu wollten sich die Macher noch nicht äußern. Zwei Musikstücke, die es schon geschafft haben, kannst Du im Video aber auch schon hören: "40 Lashes" ist ein moderner Piratenshanty, wogegen "Cheeky Little Monkey" dezente Hip-Hop-Beats aufweist. Auch für Cosplayer bietet der Clip einige lohnenswerte Informationen, etwa zu den offiziellen Cosplay-Guides. Die kannst Du hier übrigens auch nochmal in Ruhe nachlesen.

Ein paar Details aus dem Spiel gab's auch noch

Was haben wir noch Neues erfahren? Nun, zum Beispiel, dass Du jedes Fahrzeug im Spiel klauen und auf Deinem eigenen Schiff lagern kannst. Außerdem wird es möglich sein, Deinem Charakter das Aussehen bekannter Figuren aus dem ersten "Beyond Good & Evil"-Teil zu geben, etwa von Shani oder Pey'j. Selber steuern kannst Du die alten Hasen aber nicht. Und: Noch mehr Infos sollen wir auf dem BGEFest bekommen, das 2019 stattfindet. Vielleicht erfahren wir dann ja auch endlich mal das Release-Datum von "Beyond Good & Evil 2"!

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben