News

Blizzard versichert: Es sind noch mehrere "Diablo"-Games in Arbeit

"Diablo: Immortal" kam bei den Fans gar nicht gut an, laut Blizzard sind aber noch weitere "Diablo"-Titel in der Entwicklung.
"Diablo: Immortal" kam bei den Fans gar nicht gut an, laut Blizzard sind aber noch weitere "Diablo"-Titel in der Entwicklung. (©YouTube/Diablo 2018)

Nach der Ankündigung von "Diablo: Immortal" für mobile Plattformen musste Blizzard eine ganze Menge Kritik einstecken. Viele Fans hatten auf der BlizzCon eine größere Ankündigung erwartet, etwa "Diablo 4". Das Unternehmen bestätigte nun aber erneut, dass "Diablo Immortal" nur einer der "Diablo"-Titel sei, die momentan in Arbeit sind.

Wie wir zuvor berichteten, hat Blizzard bezüglich "Diablo" noch einige heiße Eisen im Feuer. Unsere Vermutung zu einer Switch-Portierung und eines Ablegers für Mobilgeräte sind bereits eingetreten. Community-Managerin Brandy Camel sprach im Sommer aber auch von weiteren Titeln mit sehr langer Entwicklungszeit. Und auch Executive Producer Allen Adham und Production Director Dan Elggren bestätigten gegenüber Polygon erneut, dass noch weitere "Diablo"-Games in Arbeit sind.

Mobil-Version kommt bei den Fans gar nicht gut an

Der Ankündigungs-Trailer von "Diablo: Immortal" wurde mittlerweile knapp 2,75 Millionen Mal angesehen. Bisher gaben rund 385.000 Zuschauer einen Daumen nach unten und nur 15.000 konnten dem Trailer etwas positives abgewinnen. Wenn den Kommentaren glauben geschenkt werden kann, sollen sogar schon einige der Dislikes gelöscht worden sein. Fakt ist jedenfalls, dass Fans von der Ankündigung auf der BlizzCon äußerst enttäuscht waren und ihrem Frust jetzt Luft machen.

Welche "Diablo-Games" können jetzt noch kommen?

Nachdem sich die Switch-Version von "Diablo 3" und "Diablo: Immortal" für mobile Geräte nun bestätigt haben, bleiben nicht mehr so viele Möglichkeiten für die weiteren Spiele übrig. Nach der Ankündigung von "Warcraft 3: Reforged" auf der BlizzCon können wir uns auch gut ein Remake von "Diablo 2" vorstellen. Ein weiterer heißer Kandidat ist eine neue Expansion für "Diablo 3". Und zu guter Letzt wäre da natürlich auch noch "Diablo 4". Wir warten gespannt darauf, womit uns Blizzard als nächstes überrascht.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben