News

"Bloodborne" mit Tanzmatte: Ein Gamer fühlt den Groove

Das Action-RPG "Bloodborne" ist schon mit dem Gamepad nicht gerade leicht. Ein Gamer suchte dennoch eine noch größere Herausforderung und zockte das Spiel per Tanzmatte mit den Füßen durch.

Als Spiel aus dem Hause der "Dark Souls"-Macher ist auch "Bloodborne" eine Gaming-Lektion in Demut und Frustrationstoleranz. Der Streamer TheSuperScrubs hat es nach eigenen Aussagen nie geschafft, das RPG auf konventionellem Weg durchzuspielen. Die Wende brachte ausgerechnet eine Tanzmatte, auf die er die Steuerbefehle verteilte und dann loshampelte.

"Bloodborne"-Bosse rufen zum schweißtreibenden Tänzchen

Beim Streamingdienst Twitch ließ er Interessierte an seinem ersten Komplettdurchlauf von "Bloodborne" teilhaben. Bei YouTube ist eine Aufnahme eines Bosskampfes aus dem Run aufgetaucht, in dem der Gamer (der bei YouTube "ATwerkingYoshi" heißt) gegen das gigantische Cleric Beast antritt – und es beim ersten Versuch besiegt. Es zeigt sich: Die Idee, "Bloodborne" zum Tänzchen zu bitten, ist gar nicht so abwegig. Die Ausfallschritte, Ausweichbewegungen und zielsicher gesetzten Angriffe haben tatsächlich etwas ziemlich Tänzerisches. Allerdings ist das Ganze offenbar deutlich schweißtreibender als die herkömmliche Variante mit Gamepad, wie Aufnahmen von dem tanzenden Spieler in Aktion beweisen.

Falls nun jemand auf den Geschmack gekommen ist und das PS4-Game ebenfalls mit den Füßen durchzocken möchte: Wie Kotaku berichtet, hat TheSuperScrubs die Tastenbelegung für die Tanzmatte via Imgur zur Verfügung gestellt. Vielleicht finden sich ja noch weitere Games, die mit eigentlich völlig abwegigen Controllern unerwarteterweise leichter durchzuspielen sind ...

Neueste Artikel zum Thema 'Bloodborne'

close
Bitte Suchbegriff eingeben