menu
Gamescom 2020

Brandneues Gameplay zu "Ratchet & Clank: Rift Apart" für PS5

Die Gamescom 2020 ist offiziell gestartet! In der Eröffnungs-Veranstaltung gab es schon jede Menge Trailer und Ankündigungen. Besonderes Bonbon für Hüpf-Fans: Es gibt brandneues Gameplay zum neuen "Ratchet & Clank"!

"Ratchet & Clank: Rift Apart" wird pünktlich zum Start der PlayStation 5 in den Läden stehen. Das hat Hersteller Insomniac Games auf der Gamescom 2020 bekannt gegeben. Und dazu gleich noch einen ausführlichen Gameplay-Trailer mitgebracht.

Das fast achtminütige Gameplay-Video ist eine längere Version des Ankündigungs-Clips aus dem Juni. Wie für "Ratchet & Clank" üblich, ist die Grafik schön bunt, die Hüpfpassagen nicht übermäßig anspruchsvoll und das Waffenarsenal herrlich durchgeknallt.

Büsche als Gegner

Apropos Waffenarsenal: Highlight des Gameplay-Clips dürfte die neue Sprinkler-Waffe sein. Eine Art Geschützturm besprüht die Gegner mit Wasser, die sich daraufhin in harmlose Büsche verwandeln – die Du dann natürlich problemlos umballern kannst. Der Verbund der Kleingärtner jault, aber Dir dürfte es die Weltenrettung deutlich vereinfachen.

Der fiese Dr. Nefarious ist natürlich wieder der große Gegenspieler. Mit seinem Dimensionator bringt er das delikate Gleichgewicht der Dimensionen ins Wanken. Zum Glück kannst Du Dir die Technologie aber auch zunutze machen, indem Du im Gameplay immer wieder Risse in der Realität öffnest, durch die Du beispielsweise blitzschnell von einem Ort zum anderen springen kannst.

Kein Remake, sondern Sequel

Die "Ratchet & Clank"-Reihe begann 2002 auf der PlayStation 2. Das letzte Spiel der beliebten Jump-and-run-Serie war dessen Remake, das 2016 für die PlayStation 4 erschien.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Gamescom 2020

close
Bitte Suchbegriff eingeben