"Burnout Paradise Remastered" ab sofort in EA Access verfügbar

"Burnout Paradise Remastered" kann ab sofort per EA Access gespielt werden.
"Burnout Paradise Remastered" kann ab sofort per EA Access gespielt werden. (©YouTube/CriterionGames 2017)
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Die offizielle Ankündigung von "Burnout Paradise Remastered" ist noch gar nicht lange her. Trotzdem kann das populäre Rennspiel ab sofort bereits in 4K-Auflösung und mit 60 FPS auf Xbox One X gespielt werden – wenn auch nur für zahlende EA-Access-Kunden. PS4- und PC-Fans müssen sich noch etwas gedulden.

Rennspiel-Fans mit Xbox One können bereits vor dem offiziellen Release von "Burnout Paradise Remastered" am 16. März in den aufgemotzten Klassiker eintauchen. Voraussetzung ist allerdings ein Abonnement von EA Access, mit dem das Game schon eine Woche vor Release vorab insgesamt 10 Stunden gespielt werden kann. Von PS4-Besitzern kann EA Access nicht genutzt werden, der PC-Release von "Burnout Paradise Remastered" erfolgt laut Ankündigung sogar erst im Laufe des Jahres.

"Burnout Paradise Remastered": EA Access erlaubt 10 Stunden Anspielzeit

Zusätzlich zu den monatlichen Abo-Kosten von etwa 4 Euro muss die Testversion "Burnout Paradise Remastered" nicht gekauft werden. Entscheidet man sich später dazu, die Vollversion zu erwerben, kann der Spielfortschritt sogar übertragen werden. Wer sich also nicht ganz sicher ist, ob das Remaster mit aktuellen Titeln wie "Forza Motorsport 7" oder "Need for Speed: Payback" mithalten kann, findet so vor dem Release eine recht günstige Entscheidungshilfe.

Klassiker von 2008 wurde vollständig überarbeitet

"Burnout Paradise Remastered" wurde mit sämtlichen überarbeiteten DLCs, Online-Multiplayer, neuen Fahrzeugen und Spielmodi angekündigt. Auf PS4 Pro und Xbox One X kann der Funracer sogar bei 60 Bildern pro Sekunde und 4K-Auflösung gespielt werden. Mit dem Release der PC-Version wird erstmalig auch das Add-on "Big Surf Island" für Nicht-Konsolenspieler verfügbar. Zum ersten Mal erschien das Spiel von Criterion Games 2008 für PS3 und Xbox 360.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben